AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH

Sommerfest im AWO Heimverbund Jerichow mit Luftballons

Engagement für Menschen mit Behinderungen oder mit sozialen und psychosozialen Beeinträchtigungen

AWO fair.leben hilft Menschen mit Behinderungen in besonderen Lebenssituationen. Wir widmen uns dem Aufbau und der Durchführung von Integrationsprojekten für Benachteiligte und Behinderte. Wir betreiben mehrere Heime und Wohngruppen für Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen. Diese unterstützen wir darin, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Die Einrichtungen der Bereiche Wohnen, Betreuung sowie Arbeit und Beschäftigung finden Sie in der Börde und im Jerichower Land.

Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft mbH und korporatives Mitglied im AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. Unsere Arbeit ist orientiert an folgenden Leitbildern:

  • Respekt und Toleranz gegenüber allen Menschen, ob mit oder ohne Behinderungen und Benachteiligungen, sind die Basis unserer Arbeit. Unser Ziel ist Inklusion statt Ausgrenzung.
  • Wir richten uns nach den individuellen Bedürfnissen der zu Betreuenden und fordern deren Mitwirkung ein (Partizipation).
  • Wir unterstützen das ehrenamtliche Engagement.
  • Sozialraumorientierung, Gemeindenähe und Netzwerke mit vielen Partnern in den Regionen schaffen Grundlagen zur Vermeidung von Ausgrenzung.
  • Unser professionelles Handeln orientiert sich an zeitgemäßen Standards der sozialen Arbeit und Pflege.
  • In unseren Teams entscheiden und wirken wir gemeinsam. Mitarbeiter mit und ohne Behinderungen arbeiten auf Augenhöhe zusammen.