Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e. V.

Menschen bei einer Veranstaltung vom Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e. V.

Das Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt Sachsen-Anhalt e.V. ist der eigenständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Sachsen-Anhalt.

Das Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt e.V. ist politisch und konfessionell unabhängig und hat sich zum Ziel gesetzt, für eine demokratische, solidarische und gerechte Gesellschaft einzutreten. Unsere Arbeit basiert auf den Grundsätzen des demokratischen Sozialismus. Dies bedeutet, dass Kinder und Jugendliche durch die Mitarbeit im Jugendwerk in die Lage versetzt werden sollen, an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens aktiv mitzuwirken und ihre Interessen und Rechte wahrzunehmen. Das Jugendwerk der AWO ist den Werten: Freiheit, Gleichheit und Toleranz verpflichtet und organisiert sich über demokratische Entscheidungsstrukturen von unten nach oben.

„Als Träger der freien Jugendhilfe erfüllt das Jugendwerk einen eigenständigen Sozialisations- und Bildungsauftrag für die Gesellschaft. Grundprinzip der organisierten Jugendverbandsarbeit ist Selbstorganisation und Ehrenamtlichkeit. Das Jugendwerk versteht sich als parteiliche Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche und tritt für eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen Lebensbereichen ein. ..." (aus dem Grundsatzprogramm des AWO-BJW, Bonn 2000).

» Zur Webseite AWO Jugendwerk Sachsen-Anhalt e. V.