Vera - Fachstelle gegen Frauenhandel und Zwangsverheiratung

Das multikulturelle Vera-Team berät

sowie

Beraten werden auch

  • Vertrauenspersonen und professionelle Unterstützer/innen.

Der Name der Fachstelle "Vera" bedeutet in der russischen Sprache Glaube und Hoffnung.

Publikationen

Die Fachstelle hat eine Broschüre "Gemeinsam gegen ehrbezogene Gewalt - Handlungsempfehlungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden in Sachsen-Anhalt" herausgegeben. Als pdf kann diese Broschüre hier heruntergeladen werden. Gern stellen wir auch ein gedrucktes Exemplar zur Verfügung.

gefördert durch