Demenz

23.11.2017, Hermann Beims Haus AWO Seniorenzentrum Kannenstieg

Demenz: Erkrankung im Wandel der Zeit: In dem zweistündigen Seminar wird über das Krankheitsbild, Hilfe und Therapiemöglichkeiten bei Demenz informiert.

 

Als Demenz bezeichnet man ein neurologisches Krankheitsbild, das durch den progredienten Verlust kognitiver Fähigkeiten gekennzeichnet ist. In späteren Krankheitsstadien kommt es in der Folge zu einem Verlust der Alltagskompetenz und zu einem Persönlichkeitszerfall. Demenz ist in höherem Lebensalter die häufigste Ursache der Pflegebedürftigkeit.
Ausgehend von der Vermittlung von Grundkenntnissen für den täglichen Umgang mit den an demenzerkrankten Angehörigen werden im Lehrgang Behandlungs- und Therapieansätze sowie Möglichkeiten der eigenen Pflegeentlastung aufgezeigt. Weiterhin erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hintergrundinformationen zur Entstehung von Demenz.

Informationen zur Veranstaltung

Datum 13.11.2017
Uhrzeit 13.00 bis 15.00 Uhr
Ort AWO Herrmann Beims Haus -Seniorenzentrum Kannenstieg
Zielgruppe Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der AWO
Referenten Alzheimergesellschaft Sachsen-Anhalt
Teilnehmerzahl 8 bis 15 Personen
Kosten kostenfrei

« zurück