Scheckübergabe an AWO Kinderfonds in Jerichow

Helfen und Stiften

Die Gemeinschaftsstiftung Arbeiterwohlfahrt Sachsen-Anhalt ist eine rechtsfähige selbständige Stiftung. Sie wurde 1997 gegründet. Gründer der Stiftung ist der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Die Gründung unserer Stiftung bietet eine gute Möglichkeit für alle, die sich für soziale Projekte einsetzen möchten.
Die AWO Gemeinschaftsstiftung ist Korporatives Mitglied im AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Helfen

Engagieren Sie sich als Stifter in unserer Gemeinschaft

Sie haben die Möglichkeit durch das Zustiften das Vermögen der Stiftung zu stärken. Damit versetzen Sie die Stiftung in die Lage, zukünftig höhere Erträge aus dem Stiftungsvermögen zu erwirtschaften, die den gemeinnützigen Aufgaben der Stiftung zufließen. 

Stiften

Geld einen langfristigen Sinn geben

  • Stiften heißt, Vermögen dauerhaft einen vom Stifter gewünschten Zweck zuzuführen
  • Die Stiftung eröffnet die Chance entstehenden sozialen Problemen schnell zu begegnen
  • Die Stiftung setzt sich das Ziel, privates Engagement zu initiieren
  • Die Stifter können selbst festlegen, für welchen Zweck sie ihr Geld verwenden

Fördern

Die Stiftung fördert die soziale Senioren-, Behinderten- und Jugendarbeit sowie die Kultur im Wohlfahrtswesen und unterstützt hilfsbedürftige Personen i.S. § 53 AO.

Auszug aus § 2 der Satzung:

Die Stiftung unterstützt damit Ziele der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. sowie aller Mitglieder und korporativen Mitglieder, die ohne Einschränkung dem Verband auf Kreis-, Stadt- und Ortsvereinsebene angeschlossen sind.

Helfen Sie mit!

Ihre Spende wird benötigt

Wenn Sie sich für diese Form der Unterstützung der Stiftung entschieden haben, dann bitten wir um eine Spende.

Deutsche Kreditbank AG
Konto: 100 1171 295
BLZ: 120 300 00
mit dem Stichwort "Zustiftung".

Haben Sie Fragen? Wir verabreden gerne einen Termin für ein Informationsgespräch mit Ihnen.

AWO Kinderfonds

Kinderlachen ist Zukunftsmusik!

Die Kinderarmut in unserem Land hat eine neue Dimension erreicht. In Deutschland ist jedes 7. Kind von Armut betroffen. Keine Kinobesuche, kein Urlaub, keine Hobbies. Die Folge: unsicheres Verhalten, Aggressionen, Ideenlosigkeit und verzögerte Sprachentwicklung.

Kinder brauchen uns als Partner - dauerhaft - für Zukunft, für Bildung, für Chancen!

Für die wichtigsten Menschen der Welt, unsere Kinder, wollen wir mit dem AWO Kinderfonds direkt dort helfen, wo Hilfe benötigt wird. Wir müssen es uns leisten, Kindern die Zukunftschancen zu verbessern.

» zur Website des AWO Kinderfonds

Zuckertütenfest des AWO Kreisverbandes in Halle/Saale