AWO Krankenhaus Calbe verabschiedet Mitarbeiterin nach 35 Jahren in den Ruhestand

AWO Krankenhaus Calbe verabschiedet Mitarbeiterin nach 35 Jahren in den Ruhestand

Calbe,

Nach über drei Jahrzehnten Dienstzeit wurde Martina Plantikow von ihren Kolleg*innen und der Leitung im AWO Krankenhaus Calbe in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Am 1. August 2020 feierte Martina Plantikow ihr 35-jähriges Dienstjubiläum im AWO Krankenhaus Calbe. Nun wurde sie von ihren Kolleg*innen und der Krankenhausleitung gebührend in den Ruhestand verabschiedet.

In über drei Jahrzehnten hat die langjährige Mitarbeiterin viele Veränderungen miterlebt und war auf verschiedenen Stationen der Klinik für Innere Medizin und Akutgeriatrie im Einsatz. Seit 2011 leitete sie schließlich die Station Geriatrie. Als Dank für die vielen Dienstjahre gab sie für alle ein großes Abschiedsfrühstück im Krankenhaus aus. Und tatsächlich: Keiner ließ es sich nehmen, Martina Plantikow persönlich zu verabschieden. Vertreter aus allen Abteilungen, das Therapeutenteam und natürlich die Leitung des Calbenser Krankenhauses kamen zur Verabschiedung. Neben einem großen Strauß Blumen gab es viele ganz individuelle Geschenke als Andenken.

Wir wünschen der langjährigen Kollegin alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand!

« zurück