Besucherstopp im AWO Krankenhaus Calbe

Calbe,

Als Maßnahme gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hat das AWO Krankenhaus Calbe einen Besucherstopp ausgesprochen. 

 

Damit sollen die überwiegend älteren Patient*innen sowie Mitarbeiter*innen vor einer Ansteckung geschützt werden. Angehörige können jeder Zeit anrufen und auch jederzeit etwas an der Rezeption für ihre Lieben abgeben. In begründeten Fällen kann es natürlich Ausnahmen von dieser neuen Regelung geben. Danke für das Verständnis und die Kooperation.

Infektionen vorbeugen

« zurück