AWO Fachkrankenhaus Jerichow: Azubis schließen Ausbildung erfolgreich ab

AWO Fachkrankenhaus Jerichow: Azubis schließen Ausbildung erfolgreich ab

Jerichow,

Fünf Auszubildende aus dem Jerichower Fachkrankenhaus haben in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Die feierliche Zeugnisübergabe fand im Maritim-Hotel Magdeburg statt.

 

So schnell können drei Jahre vergehen! Gleich fünf Azubis aus dem AWO Fachkrankenhaus Jerichow haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert und die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in nach drei Jahren abgeschlossen. Dafür wurden sie mit einer feierlichen Übergabe der Zeugnisse im Maritim-Hotel Magdeburg am 31. August 2020 belohnt.

Zwei von den fünf ehemaligen Auszubildenden beginnen nun ihr Berufsleben als Gesundheits- und Krankenpfleger*in im AWO Fachkrankenhaus Jerichow. Wir wünschen den beiden einen guten Start!

Mehrere Menschen stehen auf einem Bild und lächeln in die Kamera

Feierliche Zeugnisübergabe im Maritim-Hotel Magdeburg. v.l.n.r.: Klassenlehrerin des Helios Bildungszentrums Silvia Kleemann, stellvertretende Pflegedienstleiterin im AWO Fachkrankenhaus Jerichow Nadine Sauermilch, ehemalige Azubis Maximillian Gleditzsch, Vanessa Gericke, Celine Paulini, Lea-Theres Wehage und Marc Döbbelin mit Praxiskoordinatorin Corinna Wernstedt.
Foto: AWO Fachkrankenhaus Jerichow

« zurück