Ein Verboten-Zeichen auf dem Foto des Parkgeländes

Tageskliniken geschlossen, Zutritt zum Jerichower Gelände untersagt

Jerichow,

Seit dieser Woche hat das AWO Fachkrankenhaus Jerichow seine drei psychiatrischen Tages­kliniken schrittweise geschlos­sen. Das Parkgelände darf von Bürger*innen nicht mehr betreten werden.

 

Psychiatrische Tageskliniken in Jerichow, Havelberg und Burg geschlossen

Wie vom Sozialministerium Sachsen-Anhalt erlassen, sind alle teilstationären Angebote auf das notwendige Maß zu beschränken. Das Jerichower Fachkrankenhauses handelt entsprechend und hat seit dieser Woche seine psychiatrischen Tageskliniken schrittweise geschlossen. Der ab dem 23. März geschlossenen AWO Tagesklinik in Burg folgen die AWO Tagesklinik Jerichow mit Haus 6 und Haus 12. Falls erforderlich werden Patienten stationär weiter behandelt. Die AWO Tagesklinik in Havelberg ist ab dem 25. März geschlossen. Donnerstags findet in Burg in den Räumlichkeiten der Psychiatrischen Ambulanz in der Kirchhofstraße 5 mit Beginn in dieser Woche ein Ambulanztag statt.

Aktuell keinen einzigen bestätigten Corona-Fall im AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Das AWO Fachkrankenhaus Jerichow hat in dieser Woche zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um Patient*innen, Angehörige und Mitarbeiter*innen vor einer Covid-19-Infektion zu schützen. So erfolgt bei aufzunehmenden Patient*innen im Vorfeld eine Risikoabschätzung. Bei nicht dringlichen Behandlungen wird ärztlich geprüft, ob diese auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden können. Aktuell gibt es nach wie vor keinen einzigen bestätigten Fall bei Patient*innen oder beim Personal.

Zutritt zum Krankenhausgelände für Bevölkerung verboten

Der Verwaltungsleiter Dennis Voigt weist die Bevölkerung ausdrücklich darauf hin, dass die traditionell allen Bürgern offenstehenden Grünanlagen auf dem Krankenhausgelände momentan nicht mehr für Spaziergänge genutzt werden dürfen. Für Krankenhäuser gelten zum Schutz von Patienten und dem Personal Zutrittsbeschränkungen. Patienten, die die ambulante Praxisgemeinschaft von Dr. Schulze aufsuchen möchten, können dieses natürlich nach wie vor tun.

« zurück