Im Therapiezentrum findet das Symposium statt

Schmerzsymposium

Jerichow,

Das Schmerzsymposium am 18. Mai im AWO Fachkrankenhaus Jerichow widmet sich schmerztherapeutischen Krankheiten und richtet sich an Hausärzte, Fachärzte und medizinisches Fach­personal.

 

Das Programm Schmerzsymposium 18. Mai 2019 in Übersicht

Das 5. Schmerzsymposium im AWO Fachkrankenhaus Jerichow im nördlichen Sachsen-Anhalt beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Krankheitsbildern der Speziellen Schmerztherapie. Es wird über Aktuelles und Relevantes aus der Schmerzmedizin berichtet. 

Innerhalb der Schmerzmedizin wird dem Problem der Kopfschmerzen wieder ausreichend Raum eingeräumt. Neben einer Übersicht zu Neuigkeiten zum Kopfschmerz beschäftigt sich das Symposium mit Kopfschmerzauslösern, den sogenannten Triggern. 

Im dritten Block stehen Krankheiten im Mittelpunkt, deren führendes Symptom Schmerz ist, die jedoch Ausdruck klassischer neurologischer Erkrankungen sind. 

» Bericht über Fachabteilung Schmerztherapie und Schmerzsymposium in der Volksstimme Genthin am 27. April 2018 (PDF-Datei)

Veranstaltung

5. Jerichower Schmerzsymposium 

Es wird keine Tagungsgebühr erhoben.

Termin und Veranstaltungsort

18.05.2019, 9 - 15 Uhr

AWO Fachkrankenhaus Jerichow
Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow
Therapiezentrum Haus 17, Festsaal

Programm Schmerzsymposium 18.05.2019

Download Programm Schmerzsymposium (99,0 KiB)

« zurück