AWO Bundeskonferenz ist gestartet

, Berlin, Magdeburg

Vom 18. bis 19. Juni 2021 treffen sich die Freundinnen und Freunde der Arbeiterwohlfahrt zur ordentlichen Bundeskonferenz. Die Buko findet zum ersten Mal in ihrer Geschichte als hybride Konferenz statt.

AWO Vorstandsvorsitzender Hendrik Hahndorf verfolgt die Buko per Live-Stream

Vom 18. bis 19. Juni 2021 findet die ordentliche Bundeskonferenz (Buko) der Arbeiterwohlfahrt statt. Das Motto der Buko 2021 lautet: „Demokratie sozial und gerecht. Mit uns." Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt ist selbstverständlich mit Delegierten dabei.

Die Bundeskonferenz ist das höchste Beschlussorgan der Arbeiterwohlfahrt. Sie bestimmt über die sozialpolitischen, fachpolitischen und verbandspolitischen Grundlagen. Sie ist außerdem zuständig für die Beschlussfassung über Satzung, Statut, Grundsatzprogramm etc.

Mitglieder der Konferenz sind das Präsidium, der Vorstand, die Delegierten der Landes- und Bezirksverbände, die Beauftragten der korporativen Mitglieder des AWO Bundesverbandes sowie zwei Vertreter*innen des Bundesjugendwerkes. Die Bundeskonferenz wird als digitale interne AWO-Veranstaltung durchgeführt.

» Alle Anträge und Beschlüsse

Der AWO-Bundesvorsitzende Wilhelm Schmidt wird verabschiedet:
» Livestream der Abschiedsveranstaltung für Wilhelm Schmidt am 18.06.2021 um 18:00 Uhr

Zurück

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Die Gratwanderung zwischen sozialer und Bildungsteilhabe einerseits und konsequentem Gesundheitsschutz für Schüler*innen und ihre Familien andererseits muss sensibel und zugleich effektiv beschritten werden.

Die AWO in Sachsen-Anhalt appelliert: Der Schutz der von uns in unseren sozialen Einrichtungen und Diensten betreuten Menschen hat für uns immer oberste Priorität. Alle, bei denen gesundheitsbedingte Gründe nicht dagegensprechen, sollten sich deshalb impfen lassen.

Praxisgespräch zur Neufassung der „Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik – Richtlinie“ (PPP-RL) im AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Herbstzeit heißt auch Gespensterzeit. Die Kinder aus unseren AWO Natur-Kitas Niederndodeleben dekorierten also die gesamte Kita – und das gespenstisch gut!

Die freie Entscheidung über die eigene Familienplanung ist für uns elementarer Bestandteil eines selbstbestimmten Lebens.

Wohlfahrtsverbände warnen vor schleichender Absenkung der Qualität in Kindertageseinrichtungen