Erster Adventszauber im AWO Tagesförderzentrum Jerichow

, Jerichow

Das Tagesförderzentrum des AWO Heimverbundes Jerichow lädt am 1. Dezember 2023 zum ersten Adventszauber ein.

Ein Jahr nach der Eröffnung lädt das Tagesförderzentrum des AWO Heimverbundes Jerichow zum ersten Adventszauber ein. Der Weihnachtsmarkt findet am 1. Dezember 2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Gelände der neuen Einrichtung statt.

Nach langer Vorbereitung freuen sich die Klient*innen, den Besucher*innen ihre in liebevoller Handarbeit angefertigten Produkte zu präsentieren. Zudem wird es um 15:30 Uhr ein gemeinsames Weihnachtssingen geben. Ob frische Waffeln, selbst gemachte Schmalzstullen, Bratwürste und Bouletten oder Glühwein und Punsch – für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Hinweis: Das Tagesförderzentrum ist das letzte Gebäude auf der rechten Seite, Richtung Mangelsdorf. Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert.

 

Termin:
Freitag, den 1. Dezember 2023 | 14:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH
AWO Heimverbund Jerichow, Haus 106
Johannes-Lange-Straße 20
39319 Jerichow

 

Zurück

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Zum Weltflüchtlingstag am Donnerstag, den 20. Juni 2024, findet die Aktion „100 Boote – 100 Millionen Menschen“ des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. ihren Höhepunkt.

Kinder und Eltern drehten mit viel Spaß und Motivation zahlreiche Laufrunden. Der Erlös kommt dem Verein Kinderklinikkonzerte e.V. zu Gute.

Die Arbeiterwohlfahrt sieht die Stärkung rechtsextremer und populistischer Kräfte nach der Wahl zum Europäischen Parlament mit Sorge.

Das Bündnis fordert eine kurzfristige Reform der Bürgergeld-Anpassung für 2025, sonst drohe eine Verschärfung der Armut von Millionen Erwachsenen und Kindern.

Unter dem Motto „Deutschland hitzeresilient machen – wir übernehmen Verantwortung“ ruft ein breites Bündnis aus Akteuren des Gesundheitswesens und weiterer Organisationen dazu auf, Hitzegefahren noch ernster zu nehmen und den gesundheitsbezogenen Hitzeschutz konsequent umzusetzen.

„Buy now – Inkasso später“ lautet das Thema der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung 2024.