Erfolgreiche Premiere für Rübliflitzer–Spendenlauf der AWO Naturkitas Niederndodeleben

, Niederndodeleben

Kinder und Eltern drehten mit viel Spaß und Motivation zahlreiche Laufrunden. Der Erlös kommt dem Verein Kinderklinikkonzerte e.V. zu Gute.

Sportlich unterwegs für einen guten Zweck

Wenige Stunden vor dem Eröffnungsspiel zur Fußball-EM am 14. Juni waren Kinder und Eltern der AWO-Naturkitas Börderübchen und Schrotewichtel in Niederndodeleben sportlich unterwegs. Beim Rübliflitzer-Spendenlauf  drehten sie fleißig Runde für Runde für einen guten Zweck: Gesammelt wurden Spenden für die Kinderklinikkonzerte e.V. sowie für ein großes Kinderfest mit Mitmachaktionen. Kinderklinikkonzerte e.V. ist ein beeindruckender Verein, der bei Kindern im Krankenhausalltag für glückliche Momente sorgt. Neben den Lauf-Spenden gab es weitere Erlöse durch eine Versteigerung von Fanartikeln des 1. FC Magdeburg sowie den Verkauf von Speisen und Getränken. Ein riesen DANKESCHÖN an Kinder, Eltern, Maskottchen Ole, Unterstützer und natürlich das unschlagbare AWO Kita-Team für diesen fröhlichen Nachmittag!

Zurück

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Der erste Rübliflitzer Spendenlauf der AWO Natür-Kitas Niederndodeleben hat alle Erwartungen übertroffen: Der Kinderklinikkonzerte e.V. darf sich über eine großzügige Spende von 1350 Euro freuen.

Das Landesjugendwerk der AWO in Sachsen-Anhalt ist Träger des Jugendclubs in der Blumenthaler Straße 35d, 39288 Burg.

Der Seniorenwohnpark „An der Stadtmauer“ des AWO Kreisverbandes sowie die dazugehörige Wohnanlage in Barby wechseln zum 1. Juli 2024 in den Verbund der AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg GmbH.

Zum Weltflüchtlingstag am 20.06.veranstalteten die AWO Verbände 2024 unter dem Motto „100 Boote – 100 Millionen Menschen“ eine XXL Ausstellung mit mehr als 100 übergroßen Origami Faltbooten im Berliner Lustgarten.

Beim Treffen entwickelten die Mitglieder Ideen zu Schwerpunkten, Aktionen und Projekten der Bündnisarbeit.

Mit Blick auf die Wahlen sind langanhaltende und sich weiter verschärfende Debatten zu erwarten, in denen sozialpolitische Errungenschaften mühsam verteidigt werden müssen. Deshalb veranstaltet die Landesarmutskonferenz Sachsen-Anhalt am 23. Oktober den Fachtag „Sozialstaat stärken. Armut bekämpfen. Demokratie verteidigen.“