„One Billion Rising Day“ in Magdeburg am 14. Februar

, Magdeburg

Die AWO Fachstelle Vera lädt zum diesjährigen „One Billion Rising Day“ am 14. Februar um 16 Uhr vor dem Landtag ein.

Frauen halten ein Schild hoch.

Als Mitstreiterin im Aktionsbündnis „One Billion Rising“ Magdeburg lädt die AWO Fachstelle Vera zum diesjährigen „One Billion Rising Day“ am 14. Februar um 16 Uhr vor dem Landtag ein.

Mit dieser Aktion solidarisieren sich weltweit Menschen mit Mädchen* und Frauen*, die von Gewalt betroffen sind. Menschen weltweit sind dazu aufgefordert, am 14. Februar öffentlich gemeinsam zu tanzen, um damit die „Welt zum Beben“ zu bringen und kollektive Stärke zu demonstrieren.

Nach den vergangenen Jahren findet die OBR-Aktion in diesem Jahr erstmals wieder in Präsenz statt. Kommt vorbei, lasst uns gemeinsam tanzen und so unsere Solidarität zeigen! Tanzt und solidarisiert euch mit uns gegen Gewalt an Frauen! Wir freuen uns auf euch!

Unter diesem Link könnt ihr euch vorab die Choreo ansehen. Aber keine Sorge, auch wer diese nicht beherrscht, kann mittanzen!

Wann? Dienstag, 14. Februar ab 16 Uhr

 

Wo? Vor dem Landtag (Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg)

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Zurück

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Zum Weltkrebstag am 4. Februar weist die Internationale Vereinigung gegen Krebs (UICC) besonders auf Versorgungslücken hin. Unser korporatives Mitglied, die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e.V., unterstützt Patient*innen und Angehörige in Sachsen-Anhalt im Falle einer Krebserkrankung.

Die AWO Fachstelle Vera lädt zum diesjährigen „One Billion Rising Day“ am 14. Februar um 16 Uhr vor dem Landtag ein.

Im Rahmen der Initiative Weltoffenes Magdeburg und dessen Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ fand im HOT – Alte Bude ein Solidaritätskonzert statt, bei dem 1.500 Euro an Spenden zusammengekommen sind. Die gesammelte Summe kommt je zur Hälfte dem Verein Verein Alveni e.V. und dem Verein platz*machen zugute.

Am 7. Februar ist der Todestag von Hatun Aynur Sürücü.

Auch Menschen in Pflegeinrichtungen können Wohngeld beantragen.

Um den Tagesablauf der Gäste der Tagespflege abwechslungsreicher zu gestalten, gibt es nun gemeinsame Aktionen mit Kindern unserer AWO Natur-Kita.