Veranstaltungen und Termine

Demenz verstehen: Teil 2

19.03.2021, AWO Ehrenamtsakademie

 

Als Demenz bezeichnet man ein neurologisches Krankheitsbild, das durch den progredienten Verlust kognitiver Fähigkeiten gekennzeichnet ist. In späteren Krankheitsstadien kommt es in der Folge zu einem Verlust der Alltagskompetenz und zu einem Persönlichkeitszerfall. Demenz ist in höherem Lebensalter die häufigste Ursache der Pflegebedürftigkeit.

Im Zweiten Teil der Fortbildungsreihe erhalten die Teilnehmer*innen Hilfestellungen im Umgang mit herausforderndem Verhalten und der Gesprächsführung mit demenziell veränderten Menschen (Validation). Ein Fokus liegt dabei in der Bewältigung von schwierigen Situationen, wie bei Verhaltensauffälligkeiten beim demenziell veränderten Menschen.

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen wollen, bitten wir Sie, sich bis zum 18.3.2021 unter ehrenamt@awo-sachsenanhalt.de anzumelden. Wir schicken Ihnen dann am Vortag oder Tag der Veranstaltung einen Link zu der Veranstaltung zu.

Demenz verstehen Teil 2: Kommunikation und Validation - Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten

Freitag, 19.3.2021 von 13.30 bis 16.30 Uhr 
Online-Seminar Big Blue Button

Referentin: Yvonne Kotschik, DeAngelis

Demenz verstehen Teil 2: Kommunikation und Validation - Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten

« zurück