Veranstaltungen und Termine

Vortrag „Völkisches Denken und Rechtsextremismus“

16.03.2021, Partnerschaft für Demokratie

 

Faschos, Neonazis, Neue Rechte und nun antisemitische Verschwörungerzählungen? Das Feld der Extremen Rechten scheint sich beständig zu wandeln und so vielfältig sind mittlerweile auch Labels und Konzepte geworden, mit denen wir über “Rechtsextreme” sprechen. Dabei ist es dann nicht immer leicht, die Zusammenhänge zwischen den vermeintlich unterschiedlichen Gruppierungen zu erkennen. Aber: Bei genauem Hinschauen ist es oft doch nur der sprichwörtliche alte Wein in neuen Schläuchen.

Der Vortrag gibt einen Einstieg in den Themenbereich von Extremer Rechte, Neonazis und völkischen Denkens. Neben Zahlen und Fakten zum Auftreten und zu Strategien aktueller Strömungen in der Extremen Rechten, sollen mit dem Begriff des Völkisches Denken die ideologischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Akteur*innen herausgearbeitet werden.

Datum: 16.03.2021, 15.00-16.30 Uhr

Anmeldungen:

Nour Muchtar-Kühne
Partnerschaft für Demokratie Burg und südliches Jerichower Land

Elke Förste
Partnerschaft für Demokratie Genthin, Jerichow, Parey

« zurück