Woche der Demenz - AWO informiert über Alzheimerkrankheit

, Magdeburg

Der diesjährige Weltalzheimertag steht unter dem Motto: Demenz – verbunden bleiben!

AWO Altenpflegeeinrichtungen und Dienste laden in der Woche der Demenz vom 19.09. bis 25.09.2022 zur Information über das Krankheitsbild ein und zum Gespräch, um zu einem besseren Verständnis der erkrankten Menschen beizutragen. Veranstaltungen finden unter anderem in Magdeburg, Halle (Saale), Dessau-Roßlau und Zerbst statt. Der diesjährige Weltalzheimertag am 21.09.2022 steht unter dem Motto: Demenz– verbunden bleiben!

Es geht darum, den Menschen und nicht die Krankheit in den Mittelpunkt zu stellen. Gemeinschaft und persönliche Begegnungen bereichern unser Leben. Damit sind positive Emotionen verbunden, die den Alltag erhellen, was gerade in Krisenzeiten von Bedeutung ist. Bedeutsam ist auch das Gefühl der Geborgenheit sowie über ein Gespräch Entlastung und Zuspruch zu erhalten.

Damit Teilhabe verwirklicht werden kann, bedarf es vielfältiger Angebote der Senioren-und Quartiersarbeit. Kommunen müssen dafür mit den notwendigen Ressourcen ausgestattet werden. Daseinsvorsorge darf nicht dem Zufall überlassen werden oder von der Haushaltslage der Kommune abhängig sein. Eine Studie, die die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen in Auftrag gegeben hatte, ergab, dass nur wenige Kommunen in nennenswertem Umfang Teilhabestrukturen für ältere Menschen bereitstellen.

Informationen zu den AWO Angeboten und Veranstaltungen in der Woche der Demenz gibt es auf der AWO Kampagnen-Webseite Schau hin. Pack an!

Zurück

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Unter dem Motto #OffenGeht steht die diesjährige Interkulturelle Woche im Jerichower Land vom 25. September bis zum 2. Oktober. 40 Veranstaltungen im Landkreis bieten die Möglichkeit, Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur besser kennenzulernen.

Anlässlich des Weltkindertages übt die Arbeiterwohlfahrt scharfe Kritik am gesellschaftlichen und politischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Unsere AWO Natur-Kitas in Niederndodeleben pflegen seit 4 Jahren eine Patenschaft mit der Case de Keur Thomas im Senegal. Am Mittwoch freuten wir uns riesig über Besuch aus West-Afrika.

Der diesjährige Weltalzheimertag steht unter dem Motto: Demenz – verbunden bleiben!

Schließungen drohen bundesweit aufgrund massiver Kürzungen des Haushaltstitels.

Die AWO Fachstelle Vera erweitert ihr Angebot.