Mehrere Kinderhände liegen übereinander

Angebote und Veranstaltungen im AWO Nachbarschaftstreff Burg

Lese-Café für Kids

Einmal wöchentlich bieten Ehrenamtliche ein kostenloses Lesecafé für Schüler*innen an (im Schuljahr 2018/2019 immer mittwochs 16.45-17.45 Uhr, für das Schuljahr 2019/2020 evtl. abweichende Zeiten).

Im Rahmen dessen soll ein zusätzlicher Raum und Anreiz für Schüler*innen geschaffen werden, sich betreut und moderiert mit Schriftsprache  auseinanderzusetzen und dadurch Lesekompetenz und -verstehen zu festigen und auszubauen sowie Begeisterung für das Lesen zu entwickeln. Über dieses zusätzliche, niedrigschwellige Angebot kann ggf. auftretenden Hemmnissen wie mangelnden außerschulischen Leseanlässen entgegengewirkt und damit zusammenhängenden Problemen in der Entwicklung des Leseverständnisses und -verhaltens vorgebeugt werden.

„Demokratie leben!“

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ist Träger der externen und Koordinierungs- und Fachstelle im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ für die Stadt Burg und den südlichen Raum im Jerichower Land . Ansprechpartnerin für Fragen zum Programm und zur Antragstellung ist Nour Muchtar. Im AWO Nachbarschaftstreff ist sie dienstags und donnerstags verreichbar.

Die nächsten Termine

Angebote im AWO Nachbarschaftstreff Burg

Demokratie leben!

AWO Nachbarschaftstreff Burg |

Beratung zum Bundesprogramm "Demokratie leben!" und zur Antragsstellung

» weiter

Lese-Café für Kids

Nachbarschaftstreff Burg |

Spiel und Spaß rund ums Lesen!

» weiter

Demokratie leben!

AWO Nachbarschaftstreff Burg |

Beratung zum Bundesprogramm "Demokratie leben!" und zur Antragsstellung

» weiter

Demokratie leben!

AWO Nachbarschaftstreff Burg |

Beratung zum Bundesprogramm "Demokratie leben!" und zur Antragsstellung

» weiter

Lese-Café für Kids

Nachbarschaftstreff Burg |

Spiel und Spaß rund ums Lesen!

» weiter

Demokratie leben!

AWO Nachbarschaftstreff Burg |

Beratung zum Bundesprogramm "Demokratie leben!" und zur Antragsstellung

» weiter