AWO Psychiatrische Tagesklinik Jerichow

AWO Psychiatrische Tagesklinik Jerichow

Krankheitsverständnis und Behandlungsmethoden in der AWO Psychiatrischen Tagesklinik Jerichow

Zu den therapeutischen Behandlungsmethoden gehören systemische und tiefenpsychologische Therapieansätze sowie soziotherapeutische Maßnahmen.

Die systemische Therapie bringt Sichtweisen und Arbeitstechniken ein, die verschiedene psychotherapeutische Schulen und die unterschiedlichen Kompetenzen der einzelnen Berufsgruppen integrieren und den sozialen Kontext der Patientin bzw. des Patienten stärker mit einbeziehen. Das krankhafte Erleben wird grundsätzlich als verstehbare Reaktion auf unerträgliche und ungelöste Lebensprobleme aufgefasst. Die Bedeutung von (dysfunktionalen) Verhaltens- und Erlebensweisen wird in Abhängigkeit des jeweiligen Kontextes erfasst.

Unsere Arbeit richtet sich dabei immer am Behandlungsanliegen und -auftrag der Patientin bzw. des Patienten aus. Die therapeutischen Methoden werden entsprechend angepasst und werden in individualisierten Therapieplänen sowie der stetigen Beobachtung und transparenten Besprechung des Behandlungsprozesses abgebildet.

Kontaktdaten AWO Tagesklinik Jerichow

AWO Tagesklinik Jerichow, Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow

Telefon 039343 923061
Fax 039343 92296

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 7.30 bis 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 bis 14.00 Uhr

Behandlungs- und Therapieangebote Psychiatrische Tagesklinik Haus 6

Innenaufnahme der Tagesklinik Jerichow Haus 6
  • Psychiatrische Behandlung
  • Pharmakotherapie
  • Psychologische Behandlung
  • Psychotherapie: Verhaltens- und Psychodramatherapie in Einzelgesprächen und Gruppen
  • Psychoedukation: Erlernen von Verhaltensstrategien im Umgang mit psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Psychoonkologische Therapie: bei Krebserkrankungen psychotherapeutische Einzelgespräche
  • Bezugspflege: Förderung und Stabilisierung der vorhandenen Ressourcen, um alltägliche Aufgaben zu bewältigen
  • Sozialarbeit: Beratung zu Themen wie Krankengeld, Reha, Neurorientierung in Bezug auf Arbeit etc.
  • Diagnostik in unserer Testzentrale
  • Psychiatrische Institutsambulanz PIA

Weitere Therapieangebote:

  • Bewegungstherapie, Ergotherapie, Physiotherapie
  • Klangschalenmassage
  • Muskelaufbautraining
  • NADA-Akupunktur, Progressive Muskelrelaxanz PMR
  • Gruppensingen
  • Lebenspraktisches Training
  • Genusstraining
  • Kräuterhochbeet, Projektarbeit, Anfertigung von Skulpturen

Bei vielen Therapieangeboten ist eine individuelle Gestaltung möglich.

Behandlungs- und Therapieangebote Psychiatrische Tagesklinik Haus 12

Innenaufnahme der Tagesklinik Jerichow Haus 12
  • Psychotherapeutische Einzelgespräche und Gruppengespräche
  • Paar- und Familiengespräche, Netzwerkgespräche
  • Behandlungskonferenzen, Multiprofessionelle Teambesprechungen
  • Medikamentöse Therapie
  • Sozialarbeit
  • Kunsttherapie, Imaginationstherapie, Musiktherapie, Genusstraining, Tanz- und Bewegungsimprovisation, Ergotherapie
    Progressive Muskelrelaxation (PMR nach Jacobson), Yoga, Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll, Klangschalenmassage
  • Sporttherapie, Muskelaufbautraining und Physiotherapie

Die therapeutische Gemeinschaft ist eine tragende Struktur unseres Behandlungsansatzes und gleichzeitig ein Reflexions- und Übungsfeld.

Seitenansicht der Tagesklinik