Zwei Männer halten sich in einer Wohnung auf

Wohnunterbringung

Blick in ein Zimmer der Wohnunterbringung

Die RPK Standorte in Halle, Magdeburg, Leipzig und Erfurt bieten die Möglichkeit einer stationären Unterbringung für auswärtige Rehabilitandinnen und Rehabilitanden. Unsere Wohnungen sind vollständig ausgestattet und befinden sich in den Stadtzentren mit einer guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Es werden Einzelzimmer innerhalb einer Wohngruppe von zwei bis drei Personen zur Verfügung gestellt. Bad und Küche werden gemeinsam genutzt. Neben der Vermeidung langer Anfahrtswege dient diese Wohnform auch der Entwicklung einer selbständigen Lebensführung. Eine bedarfsorientierte pädagogische Betreuung hilft diesen Prozess zu unterstützen.

Die Wohnkosten werden vom jeweiligen Leistungsträger der Maßnahme übernommen.