Selbst gebastelte Schutzengel-Anhänger

Schutzengel für die Bewohner des AWO Seniorenzentrums Leuna

Leuna,

Schutzengel braucht jeder in schwierigen Zeiten. Manche sind unsichtbar, manche sind lebensgroß – so wie unsere Pflege- und Betreuungskräfte in der Einrichtung. Und dann gibt es noch die kleinen Schutzengel, die man bei sich tragen kann.

 

Eine Mitarbeiterin aus dem AWO Seniorenzentrum Leuna – Karl-Mödersheim-Haus hat sich dazu etwas ganz originelles einfallen lassen. Sie ist von Haus aus sehr begabt im Anfertigen von gebastelten Schmuckstücken.

In Zeiten von Corona und den ganzen damit verbundenen Einschränkungen in den Besuchen wollte sie den Bewohnerinnen und Bewohnern einen kleinen Lichtblick schenken. Damit war die Idee zu kleinen, selbstgebastelten Schutzengeln geboren. In mühevoller Kleinarbeit und – wie die Kollegin sagt: „ zum Entspannen“ – fertigte sie für jeden unserer Bewohner*innen einen kleinen Schutzengel an.

Die Senior*innen haben sich riesig darüber gefreut und hüten die kleinen Anhänger wie einen Schatz. Aber nicht nur an die Bewohner*innen hat sie gedacht, sondern auch die Kolleg*innen erhielten gern einen kleinen Schutzpatron. Vielen Dank!

« zurück