Logo AWO Landesverband Sachsen-Anhalt

Die Gesellschaften des AWO Landesverbands Sachsen-Anhalt e. V.: Dienstleistungen und Beratungsangebote der Sozial- und Gesundheitswirtschaft

Die mit dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. verbundenen Unternehmen bieten umfangreiche und vielseitige Dienstleistungen und Betreuungsangebote für den Bereich der Gesundheitswirtschaft und der Sozialwirtschaft. Das Spektrum reicht dabei vom Betrieb von Krankenhäusern, ambulanten Praxen, Pflegeeinrichtungen und Kindertagesstätten, über Heimeinrichtungen für Menschen mit Behinderung, über Catering und Reinigung bis hin zu Qualifizierung und fachlicher Ausbildung.

AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe
Logo der Gesellschaft AWO fair.leben

Die AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH hilft Menschen mit Behinderungen in besonderen Lebenssituationen. Sie betreibt Heime und Wohngruppen für Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen. Die Einrichtungen mit den Bereichen Wohnen, Betreuung sowie Arbeit und Beschäftigung sind in der Börde und im Jerichower Land.

Kontakt AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH

AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH
Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow

Geschäftsführer Thomas Wendler

Telefon 039343 92-4015

AWO Gesundheitszentrum Calbe
Logo vom AWO Gesundheitszentrum Calbe

Die AWO Gesundheitszentrum Calbe (Saale) GmbH betreibt das AWO Krankenhaus Calbe, eine Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Geriatrie.

Kontakt AWO Gesundheitszentrum Calbe (Saale) GmbH

Geschäftsführer Thomas Wendler

Telefon 039343 92-4015, Fax 039343 92-1105

AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft
Logo der AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft mbH

Die AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft mbH betreibt das AWO Fachkrankenhaus Jerichow, eine Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin. Das Krankenhaus verfügt über 185 vollstationäre Betten, 60 tagesklinische Behandlungsplätze sowie eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) mit Standorten in Burg und Havelberg.

Kontakt AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft mbH

AWO Krankenhausbetriebsgesellschaft mbH
Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow

Geschäftsführer Thomas Wendler

Telefon 039343 92-4015, Fax 039343 92-1105

AWO Medizinisches Versorgungszentrum Zerbst
Logo der Gesellschaft AWO Medizinisches Versorgungszentrum Zerbst

AWO Medizinisches Versorgungszentrum Zerbst GmbH ist eine fachübergreifende ärztliche Einrichtung mit Praxen in Zerbst und in Genthin.

Kontakt Geschäftsführung AWO Medizinisches Versorgungszentrum Zerbst GmbH

AWO Medizinisches Versorgungszentrum Zerbst GmbH

Geschäftsführer Dennis Voigt

Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow
Telefon 039343 92-1100

Kontakt Praxis Zerbst

Dessauer Straße 41/43, 39261 Zerbst
Telefon 03923 4866880

Kontakt Praxis Genthin

Geschwister-Scholl-Straße 28, 39307 Genthin
Telefon 03933 45981180

AWO Psychiatriezentrum Halle
Logo vom AWO Psychiatriezentrum Halle

Als Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie bietet das AWO Psychiatriezentrum Halle für Patienten aus der Stadt Halle (Saale) und den umgebenden Kreisen umfassende Hilfe und Betreuung bei allen psychischen Erkrankungen und Krankheitsbildern. Eine Behandlung kann vollstationär oder teilstationär in unserer Tagesklinik oder ambulant in unserer Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) erfolgen.

Kontakt AWO Psychiatriezentrum Halle GmbH

AWO Psychiatriezentrum Halle GmbH
Zscherbener Str. 11, 06124 Halle/Saale

Geschäftsführerin Birgit Stracke-Ernst
Telefon 0345 6922-120, Fax 0345 6922-222

AWO RPK
Logo der AWO RPK

Viele psychisch kranke Menschen benötigen auch nach Abschluss der Akutbehandlung noch eine längerfristige Unterstützung und Begleitung, um in den Lebensalltag zurück zu finden. Dabei geht es um Ziele wie soziale Integration, um eigenständiges Wohnen und Selbstversorgung sowie um Arbeit und Beschäftigung. In den Einrichtungen der AWO RPK finden Menschen mit psychischen Erkrankungen Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und beruflichen Rehabilitation unter einem Dach.

Kontakt AWO RPK gGmbH

AWO RPK gGmbH
Rehabilitation psychisch kranker Menschen

Reichardtstraße 4, 06114 Halle

Geschäftsführerin Jana Rötsch
Telefon 0345 5216680

AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg
Logo der Gesellschaft AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg

Die AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg GmbH ist eine Tochter des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e. V. und betreibt ein Seniorenzentrum in Bernburg mit verbundenen Dienstleistungen wie ambulante Pflegedienste und Tagespflege.

Kontakt AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg GmbH

AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg GmbH
Stauffenbergstraße 18, 06406 Bernburg

Einrichtungsleiter Marco Kählke
Telefon 03471 32800, Fax 03471 328050

Geschäftsführerin Katrin Köppe
Seepark 7, 39116 Magdeburg
Telefon 0391 99977620

» mehr erfahren über das Seniorenzentrum in Bernburg

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt
Logo der Gesellschaft AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt

Die AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH ist eine Tochter des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e. V. und betreibt Seniorenzentren mit Pflegeeinrichtungen, Tagespflege sowie ambulante Pflegedienste in Sachsen-Anhalt und ist damit ein bedeutender Anbieter im Bereich der Altenhilfe. In Magdeburg befindet sich der Sitz der Geschäftsstelle als Verwaltung.

Kontakt AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH
Seepark 7, 39116 Magdeburg

Geschäftsführerin Katrin Köppe
Telefon 0391 99977 620, Fax 0391 99977 629

Geschäftsführer Sebastian Zimmermann
Telefon 0391 99977 801

Seniorenzentren und Pflegedienste

Wir haben Standorte in Aken, Bernburg, Dessau, Halle, Jerichow, Leuna, Magdeburg-Kannenstieg, Magdeburg-Reform, Naumburg Othmarsplatz, Naumburg Friedensstraße, Naumburg Theodor-Körner-Straße und Zerbst.

AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft
Logo AWO SPI

Die AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie hat ihren Hauptsitz in Magdeburg. Standorte befinden sich in Halle (Saale) und dem Saalekreis, Dessau-Roßlau, Leipzig, Torgau und Erfurt. Sie ist korporatives Mitglied des AWO Landesverbands Sachsen-Anhalt und verfügt darüber hinaus über umfangreiche Referenzen im Kontext des Projektmanagements von ESF-Projekten, aber auch anderer Förderinstrumente.

Kontakt AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH

AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH
Geschäftsstelle Magdeburg
Seepark 7, 39116 Magdeburg
Telefon 0391 79 29 56 20, Telefax 0391 79 29 56 29, E-Mail

Geschäftsstelle Halle
Geschäftsführerin Jana Paulsen
Telefon 0345 68694812

» Zur externen Webseite

Curatio
Logo Curatio

Die Curatio Service & Gebäudemanagement GmbH versteht sich als Allround-Dienstleister für soziale Einrichtungen.
Seine Serviceleistungen erbringt das Unternehmen mit 220 Beschäftigen in derzeit 31 Objekten an 10 Standorten in Sachsen-Anhalt.

Kontakt Curatio Service Gebäudemanagement GmbH

Curatio Service Gebäudemanagement GmbH
Seepark 7, 39116 Magdeburg

Geschäftsführer: Sebastian Zimmermann
Telefon 0391 99977 801

 

Unternehmenspolitik AWO Landesverband Sachsen-Anhalt

Die Unternehmenspolitik des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e. V. und der mit ihm verbundenen Unternehmen orientiert sich an seinem Leitbild und der Umwelterklärung.

  • Wir handeln transparent, gemeinwohlorientiert nach sozialen, ökonomischen und ökologischen Zielen.
  • Wir kooperieren vor Ort mit unseren Mitgliedern. Wir fördern ehrenamtliches Engagement.
  • Wir kommunizieren auf Augenhöhe. Durch kontinuierliche Personalentwicklung sichern wir Wissen auf hohem Niveau.
  • Alle Mitarbeiter*innen sind sich ihres Beitrages zur Sicherung und Verbesserung unserer Qualität und Umweltleistung bewusst.
  • Wir messen unsere Umweltleistung und verbessern sie. Dabei orientieren wir uns an einschlägigen umweltrelevanten Verpflichtungen und Gesetzen.
  • Wir verbessern unser Managementsystem fortlaufend und fördern Innovationen.
  • Beziehungen zu Interessenspartnern gestalten wir zum gegenseitigem und gesellschaftlichen Nutzen.
  • Unsere Prozesse sind transparent und klar definiert. Sie werden kontinuierlich weiterentwickelt mit dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen bzw. zu erhöhen.
  • Durch unsere prozessorientierte Arbeitsweise stellen wir sicher, dass Risiken erkannt und verringert werden und Chancen zur Verbesserung genutzt werden.
  • Wir bieten Dienstleistungen mit einer hohen Qualität, die sich an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert und die gesetzlichen Anforderungen erfüllt.