Datenschutz

Logo AWO Landesverband Sachsen-Anhalt

Datenschutzerklärung

Für den AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. als Betreiber dieser Webseite sind die Gewährleistung des Datenschutzes und damit der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. Die Webseite können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

An dieser Stelle möchten wir Sie gemäß § 13 Abs. 1 TMG informieren, wo und zu welchem Zweck auf unserer Webseite Daten erhoben und verarbeitet werden.

Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer etc.) werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, also freiwillig, z. B. im Rahmen einer Mitgliedschaft, einer Umfrage oder für Ihre Anfrage angeben. Daten, die wir unbedingt zur Erfüllung des Anlasses benötigen, sind entsprechend gekennzeichnet. Personenbezogene Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht von uns an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten geben wir ebenfalls nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Der Newsletter der AWO Ehrenamtsakademie kann jederzeit wieder abbestellt beziehungsweise die Einwilligung für den Erhalt widerrufen werden, z.B. per E-Mail an: oder über den Button Newsletter-Abmeldung (Kündigen).

Online-Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Online-Bewerbung an. Die Übertragung der eingegebenen Daten sowie der Dateianhänge erfolgt über eine gesicherte Verbindung. Ihre elektronischen Bewerbungsdaten werden vom zentralen Personalmanagement entgegengenommen und an die jeweils zuständige Personalsachbearbeitung bzw. an die mit der Abwicklung betrauten Personen weitergeleitet. Alle Beteiligten behandeln Ihre Bewerbungsunterlagen mit der gebotenen Sorgfalt und absolut vertraulich. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die durch Sie für das konkrete Auswahlverfahren gemachten Angaben und die übersandten Unterlagen zeitnah gelöscht, sofern wir keinen Arbeitsvertrag mit Ihnen geschlossen haben.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Einsatz von Cookies: Statistische, anonyme Daten

An einigen Stellen der Web-Site kann die sog. Cookie-Technologie verwendet werden, um einen vorbildlichen Informationsservice zu leisten, bequemen Zugriff auf unsere Inhalte zu geben und einen größeren Leistungsumfang anzubieten. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer sendet, um ihn bei einem Besuch auf einer Web-Site zu identifizieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

Sie selbst können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies blockiert oder Cookies von Ihrer Festplatte nach Beendigung Ihrer Internet-Sitzung löscht. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Server-Log-Files

In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig durch den Provider Daten in Server-Log Files automatisch gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL und URL der aufgerufenen Seiten
  • Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die nachträgliche statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der oben beschriebenen Art und Weise einverstanden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Hier erhalten Sie die ausführlichen Datenschutzbestimmungen von Google.

Widerspruch gegen Erstellung von Nutzungsprofilen

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

Einstellung in Browser-Software

Sie können die Speicherung der für die Profilbildung verwendeten Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Widerspruch gegen Webanalyse

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Google Analytics deaktivieren

Browser Plugin

Je nach verwendetem Browser können Sie ein Browser-Plugin installieren, das ein Tracking durch Google verhindert.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.