Karriere und aktuelle Stellenangebote

Ausbildung Altenpfleger*in in Aken

Einrichtung: AWO Seniorenzentrum Aken, 06385 Aken

Azubi in der AWO Altenpflege

Ein Senior und ein Jugendlicher klatschen ein

Wenn Sie einen Ausbildungsplatz als Altenpfleger*in suchen, sind Sie bei uns richtig. Wir bilden aus und danach stehen viele Wege offen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst theoretische und praktische Phasen. Die praktische Ausbildung erfolgt in unserem Haus, die theoretische Ausbildung über eine Berufsschule. Am 1. August 2019 können Sie bei uns anfangen.

Ansicht vom AWO Seniorenzentrum Aken

Unsere Einrichtung für 131 pflegebedürftige Menschen bietet einen sicheren, modernen und attraktiven Arbeitsplatz. Verschiedene Berufsgruppen arbeiten bei uns kooperativ und interdisziplinär zusammen. Für die zu besetzende Stelle wünschen wir uns eine freundliche, aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit wertschätzendem Auftreten sowie einer strukturierten und verantwortungsbewussten Arbeitsweise.

Die Stadt Aken (Elbe) mit ca. 9.000 Einwohnern liegt im Städtedreieck Dessau-Roßlau, Köthen und Zerbst im Norden des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, direkt an der Elbe. Günstige Verkehrsanbindungen bestehen durch die kurze Distanz zur A 9 (ca. 20 km) und zur A 14 (ca. 25 km).

Informationen zur Ausbildung

Das bringen Sie mit:

  • einen erweiterten Realschulabschluss
  • Geduld, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Sensibilität gegenüber den Bedürfnissen pflegebedürftiger Menschen
  • gesundheitliche Eignung für den Beruf Altenpfleger*in

Das erwartet Sie:

  • theoretische Ausbildungsphasen an einer Berufsfachschule
  • Praxisphasen in unserer Pflegeeinrichtung, wo das Wissen direkt angewandt werden kann
  • eine intensive Begleitung durch eine Ausbilder*in
  • eine 40 Stunden-Arbeitswoche im Schicht-System
  • eine angemessen Ausbildungsvergütung
  • Kontakt zu anderen Auszubildenden
  • eine Tätigkeit bei einem traditionellen und angesehenen Wohlfahrtsverband
  • eine respekt- und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre

In der Ausbildung lernen Sie:

  • wie Sie hilfsbedürftige Menschen selbständig und ganzheitlich pflegen
  • wie Sie Medikamente verabreichen und Wunden versorgen
  • wie Sie mit älteren Menschen Atem- und Bewegungsübungen durchführen, damit sie möglichst lange fit bleiben
  • wie Sie Hilfsbedürftige bei ihrer Lebensgestaltung unterstützen können
  • wie die erbrachten Leistungen ordnungsgemäß zu dokumentieren sind 
  • welche institutionellen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Altenpflege Sie kennen sollten

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Folgende Bewerbungsunterlagen werden benötigt:

  • Bewerbungsanschreiben / Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnisse in Kopie

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung  an:

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH
AWO Seniorenzentrum Aken
Peter Müller (Einrichtungsleiter)
Dessauer Landstraße 54
06385 Aken

Bewerbung gerne auch per Email an

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Briefumschlags zurückgesendet werden können.

Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen gerne der  Pflegedienstleiter, Herr Norman Matysiak, unter Telefon 034909 8960-0 zur Verfügung.

» Informationen über das AWO Seniorenzentrum Aken

Logo AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

veröffentlicht am: 06.02.2019

« zurück