Karriere und aktuelle Stellenangebote

Medizinisch-technische*r Assistent*in (MTA)

Einrichtung: AWO Fachkrankenhaus Jerichow, 39319 Jerichow

Die Einrichtung

Haus 11 im AWO Fachkrankenhaus Jerichow ist umgeben von hohen Bäumen

Das AWO Fachkrankenhaus Jerichow ist ein in über 110-jähriger Tradition gewachsenes Zentrum moderner Psychiatrie, in dem sich die fünf Fachabteilungen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Neurologie und Neurologie mit Spezieller Schmerztherapie gegenseitig positiv beeinflussen. Die Fachklinik verfügt über 185 vollstationäre Betten, 60 tagesklinische Behandlungsplätze sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz. Zusätzlich behandeln wir teilstationär und ambulant (PIA) an den Standorten Burg und Havelberg.

Es besteht eine Versorgungsverpflichtung für den Landkreis Jerichower Land und für die östliche Region des Landkreises Stendal. Unser Patienteneinzugsgebiet reicht von der Landeshauptstadt Magdeburg über die Hansestadt Havelberg bis zur Stadt Brandenburg und bei manchen Spezialangeboten auch darüber hinaus. Mit rund 300 Mitarbeitern betreuen wir jährlich ca. 2.800 stationäre und teilstationäre sowie 2.000 ambulante Patienten.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Termin als

Medizinisch-technische*r Assistent*in (MTA)

in einer unbefristeten Anstellung, in Teilzeit mit einem Stundenumfang nach Absprache.

Ihre Aufgaben:

  • Termingerechte und qualitätsgerechte Durchführung der vom Arzt bzw. Ärztin angeordneten Diagnostikverfahren wie Röntgen- und CT Untersuchungen
  • Ableitung von EEG und Unterstützung bei der Ableitung von ENG und bei der ärztlichen EMG Untersuchung in der neurophysiologischen Abteilung der Neurologie

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Medizinisch-technischer Assistent
  • Zusatzqualifikation Röntgenassistent und Fachkundenachweis Strahlenschutz
  • Möglichst Berufserfahrung EEG

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TV Krankenhäuser AWO Sachsen-Anhalt

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

AWO Fachkrankenhaus Jerichow
Johannes-Lange-Str. 20, 39319 Jerichow

E-Mail-Bewerbung möglich an:

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Briefumschlags zurückgesendet werden können.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt Neurologie, Herr Dr. Thomas Wieser, unter Telefon 039343 92-2510 zur Verfügung.

Informationen über das AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Logo vom AWO Fachkrankenhaus Jerichow

veröffentlicht am: 04.02.2019

« zurück