Aktuelles: Meldungen und Nachrichten aus der AWO Sachsen-Anhalt

Gedenkstein auf dem Geländes des AWO Fachkrankenhauses Jerichow

AWO erinnert an die Opfer von Euthanasie und Eugenik

Jerichow,

Anlässlich des bundesweiten Holocaust-Gedenktages am 27. Januar erinnert die AWO mit einer Kranzniederlegung auf dem Gelände des AWO Fachkrankenhaus Jerichow an die Opfer von Euthanasie und Eugenik.

» weiter

Afghanistan: Kultur ansehen, anfassen und ausprobieren

Magdeburg,,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. lädt am Donnerstag, 31. Januar 2019, von 10 bis 16 Uhr zu einem kostenfreien Seminar über das Land Afghanistan ein.

» weiter
Stadtteilfest im AWO Nachbarschaftstreff in Sudenburg

Weltoffene Nachbarschaft - ein Stadtteil für Alle

Magdeburg,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. lädt recht herzlich zum interkulturellen Stadtteilfest am 19. Januar im neuen AWO Nachbarschaftstreff im Stadtteil Sudenburg ein.

» weiter

AWO setzt sich auch in ihrem Jubiläumsjahr 2019 für mehr soziale Gerechtigkeit ein

Magdeburg,

Auch 100 Jahre nach ihrer Gründung ist es notwendig, dass sich die Arbeiterwohlfahrt für Frauenrechte, Vielfalt, Teilhabe, Menschenwürde, Gerechtigkeit und Solidarität einsetzt.

» weiter
Pflege-Clown werden - Freiwillige für ein Ehrenamt gesucht

Pflege-Clowns bringen Freude und Humor in Sachsen-Anhalts AWO Seniorenzentren

Magdeburg,

Gemeinsam Lachen und Freude schenken, das ist Anliegen der Pflege-Clowns, die ab 2019 in unseren AWO Seniorenzentren zum Einsatz kommen. Freiwillige können sich noch anmelden.

» weiter
Die Mitarbeiter*innen im AWO Seniorenzentrum Leuna machen mit beim Projekt klimafreundlich pflegen.

Klimafreundlich pflegen - AWO im Gespräch mit der Bundesumweltministerin

Leuna/Berlin,

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich über das Projekt „klimafreundlich pflegen“ informiert, an dem auch das Karl Mödersheim Haus aus Leuna mitwirkt. 

» weiter

Termine und Veranstaltungen

Eine Frau schreibt auf einem Blatt Papier

Über diesen Link kommen Sie auf unseren Veranstaltungskalender und erhalten einen Überblick über Aktionen, Events und Termine der AWO Sachsen-Anhalt.

Pressekontakt

Für Presseinformationen, Anfragen und Kontakte können Sie sich wenden an die Stabsstelle Kommunikation:

Cathleen Paech (Pressesprecherin), Telefon 0391 99977-706
Angelika Heiden (Leiterin Kommunikation), Telefon 0391 99977-705

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/awosachsenanhalt