Aktuelle Meldungen

Aktuelles: Meldungen und Nachrichten aus der AWO Sachsen-Anhalt

Baufortschritt am AWO Psychiatriezentrum

Baufortschritt am AWO Psychiatriezentrum Halle

Halle/Saale,

Die Bauarbeiten am AWO Psychiatriezentrum Halle schreiten voran. Voraussichtlich Ende des Jahres soll das komplexe Baugeschehen bei laufendem Krankenhausbetrieb beendet sein.

» weiter
Corona-Impfung im AWO Seniorenzentrum Aken

Corona-Impfung im AWO Seniorenzentrum Aken

Aken,

Die Bewohner*innen und Mitarbeitenden im AWO Seniorenzentrum Aken haben ihre Erst- und Zweitimpfung gegen das Coronavirus bekommen.

» weiter
Soforthilfen für die Armen – jetzt!

Armut ist nicht selbst verschuldet – Solidarisch gegen die Krise

Berlin,

Die AWO unterstützt den gemeinsamen Aufruf von Spitzen­vertretern 36 bundesweiter Gewerk­schaften und Verbände vom 25. Januar und fordert sofortige Hilfen für die Ärmsten unter uns.

» weiter
Kranzniederlegung für die Opfer des Nationalsozialismus

Stilles Erinnern an Holocaust-Gedenktag in Jerichow

Jerichow,

Für das AWO Fachkrankenhaus Jerichow ist die Erinnerung an die Opfer von Euthanasie und Eugenik eine wichtige Tradition geworden. Wegen des aktuellen Besuchs­verbotes wird die Kranz­niederlegung als ein stilles Gedenken veranstaltet.

» weiter
Betrieblicher Gesundheitsschutz im AWO fair.leben Heimverbund: Einfache Maßnahmen, um Lärm zu verringern

So geht betrieblicher Gesundheits­schutz: mit Tennisbällen gegen Lärm

Jerichow,

Schnell umzusetzende Maßnahmen im AWO Heimverbund Jerichow senken den Lärmpegel in den Räumen der Wohngruppen für Menschen mit Behinderungen und steigern die Zufriedenheit der Mitarbeitenden erheblich.

» weiter

Bosnien: Aufnahme der Schutzsuchenden jetzt!

Berlin/Magdeburg,

Die AWO in Sachsen-Anhalt unterstützt den Bosnien-Appell zur Evakuierung und Aufnahme der Schutzsuchenden in Bosnien sowie das Ende der Push-Backs.

» weiter

Termine und Veranstaltungen

Eine Frau schreibt auf einem Blatt Papier

Über diesen Link kommen Sie auf unseren Veranstaltungskalender und erhalten einen Überblick über Aktionen, Events und Termine der AWO Sachsen-Anhalt.

Pressekontakt

Für Presseinformationen, Anfragen und Kontakte zu unseren AWO-Einrichtungen können Sie sich wenden an die Stabsstelle Kommunikation:

Cathleen Paech, Pressesprecherin, Telefon 0391 99977-706
Angelika Heiden, Pressesprecherin und Leiterin der Stabsstelle Kommunikation, Telefon 0391 99977-705

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/awosachsenanhalt