Aktuelle Meldungen

Aktuelles: Meldungen und Nachrichten aus der AWO Sachsen-Anhalt

Eingang Fachkrankenhaus Jerichow

AWO Fachkrankenhaus Jerichow informiert über Besuchsregelung

Jerichow,

Krankenbesuche sind seit dem 28. Mai wieder möglich. Das Fachkrankenhaus dankt allen Patienten und Angehörigen für ihr Verständnis und für ihr Entgegenkommen bei der Umsetzung der neuen Besuchsregelungen.

» weiter
Magdalena giveaways

Beratungsstelle Magdalena erinnert an 45 Jahre Welthurentag

Magdeburg,

Weltweit wird am 2. Juni der 45. Welthurentag begangen und erinnert an die prekären und diskriminierenden Lebenslagen vieler Sexarbeiter*innen in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt.

» weiter
Herr Schuth auf einem Fahrrad

Heute stand Wolfgang Schuth im Vordergrund

Magdeburg,

Da ist in der Magdeburger Geschäftsstelle wohl ein bisschen Arbeit liegen geblieben - denn wir haben unseren langjährigen AWO-Vorstandsvorsitzenden gebührend verabschiedet.

» weiter
Das AWO Krankenhaus Calbe von außen

AWO Krankenhaus Calbe hebt generelles Besuchsverbot auf

Calbe,

Dank der aktuellen Änderung der Corona-Eindäm­mungs­verordnung des Landes Sachsen-Anhalt sind Krankenbesuche wieder möglich. Für Besucher*innen gelten allerdings besondere Regeln.

» weiter

AWO-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Schuth geht in den Ruhestand

Magdeburg,

Der 64-Jährige hatte den Wohlfahrtsverband Anfang der 90er Jahre aufgebaut. Er war zunächst Geschäftsführer und zuletzt Gesellschafter der AWO-Tochterunternehmen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

» weiter
AWO-Herz

AWO zum offenen AfD-Brief an Unternehmen

Magdeburg,

Eine Vielzahl an AWO-Trägern hat in den letzten Tagen den offenen Brief der AfD-Fraktion an alle Unternehmen in Sachsen-Anhalt erhalten. Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt hat sich für eine klare Positionierung entschieden.

» weiter
Eine Person hält ein Smartphone in der Hand

Expertenchat am 28. Mai: Vorsorgevollmacht – Denken Sie an Ihr digitales Leben

Magdeburg,

Pflegende Angehörige und interessierte Ratsuchende können sich beim Expertenchat online mit der Expertin und Volljuristin Sabine Weisgram rund um das Thema Vorsorgevollmacht austauschen.

» weiter

Termine und Veranstaltungen

Eine Frau schreibt auf einem Blatt Papier

Über diesen Link kommen Sie auf unseren Veranstaltungskalender und erhalten einen Überblick über Aktionen, Events und Termine der AWO Sachsen-Anhalt.

Pressekontakt

Für Presseinformationen, Anfragen und Kontakte können Sie sich wenden an die Stabsstelle Kommunikation:

Cathleen Paech (Pressesprecherin), Telefon 0391 99977-706
Angelika Heiden (Leiterin Kommunikation), Telefon 0391 99977-705

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/awosachsenanhalt