Aktuelles: Meldungen und Nachrichten aus der AWO Sachsen-Anhalt

AWO lehnt soziales Pflichtjahr ab

Berlin,

Ein soziales Jahr ist ein großer Gewinn für alle Beteiligten, vorausgesetzt es erfolgt freiwillig. 

» weiter
Ausbildungsstart im AWO Seniorenzentrum Leuna

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE AWO AZUBIS

Leuna,

Ausbildungsstart für neue Azubis bei der AWO. Auch Im Karl-Mödersheim-Haus AWO Seniorenzentrum in Leuna verstärken wieder junge Menschen als angehende Pflegefachkräfte das Team. 

» weiter
Kinovorführung im Freien auf Klappstühlen

Stummfilm-Vorführung im Herrenkrug

Magdeburg,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. unterstützt eine Filmvorführung am 12. August. Die Veranstaltung ist geeignet für Personen mit geringen deutschen Sprachkenntnissen, wie Asylsuchende und Geflüchtete.

» weiter

Arbeiten im sozialen Bereich

Magdeburg,

Die neue Verbandszeitschrift WERTvoll engagiert ist da: Themenschwerpunkt die AWO als Arbeitgeberin.

» weiter
Die Mitarbeiter*innen im AWO Seniorenzentrum Leuna machen mit beim Projekt klimafreundlich pflegen.

Klimafreundlich pflegen - Wir machen mit!

Leuna,

Das Karl-Mödersheim-Haus aus Leuna beteiligt sich als eine von 30 Einrichtungen an dem bundesweiten Projekt "Klimafreundlich pflegen".

» weiter
Haus einzigartig bemalt und gestaltet

Sei einzigartig - Pflegeforum 2018

Jerichow,

Unter dem Thema „Sei so wie Du bist, denn Du bist einzigartig“ veranstaltet das AWO Fach­krankenhaus Jerichow am 19. September eine Tagung für Fachkräfte der Region. Vor­träge beschäftigen sich u.a. mit Aggressionsmanagement und Suizidprävention.

» weiter

Nachmittag der Begegnung

Leuna,

Die Bewohner*innen des Karl Mödersheim Hauses AWO Seniorenzentrum Leuna erlebten einen Nachmittag in einem Zirkuszelt mit Menschen verschiedener Herkunft und aller Altersgruppen. 

» weiter

Genthiner Arztpraxis für Neurologie und Psychiatrie stellt sich neu auf

Genthin,

Ver­ände­rungen im Medizinischen Versorgungs­zentrum der AWO: Die nervenärztliche Praxis von Evelyn Paulsen ist in die Elbe-Havel-Passage gezogen. Das Arztteam besteht nun aus 3 Ärzten.

» weiter

Termine und Veranstaltungen

Eine Frau schreibt auf einem Blatt Papier

Über diesen Link kommen Sie auf unseren Veranstaltungskalender und erhalten einen Überblick über Aktionen, Events und Termine der AWO Sachsen-Anhalt.

Pressekontakt

Für Presseinformationen, Anfragen und Kontakte können Sie sich wenden an die Stabsstelle Kommunikation:

Cathleen Paech (Pressesprecherin), Telefon 0391 99977-706
Angelika Heiden (Leiterin Kommunikation), Telefon 0391 99977-705

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/awosachsenanhalt