Aktuelle Meldungen

Aktuelles: Meldungen und Nachrichten aus der AWO Sachsen-Anhalt

Schiffe auf dem Meer vor einer Insel

Trotz Corona: AWO Senioren­zentrum Leuna „reist“ nach Spanien

Leuna,

Im Januar 2020 startete das AWO Seniorenzentrum Leuna - Karl-Mödersheim-Haus sein neues Projekt „Eine Reise um die Welt“. Diesen Monat ging die virtuelle Reise nach Spanien.

» weiter
Jemand wäscht sich die Hände mit Seife

Expertenchat am 26. März: Wie kann die Pflege trotz Corona gut gelingen?

Magdeburg,

Pflegende Angehörige und interessierte Ratsuchende können sich beim Expertenchat online mit der Expertin und Altenpflegerin Astrid Frese rund um das Thema Corona austauschen.

» weiter
Ein Verboten-Zeichen auf dem Foto des Parkgeländes

Tageskliniken geschlossen, Zutritt zum Jerichower Gelände untersagt

Jerichow,

Seit dieser Woche hat das AWO Fachkrankenhaus Jerichow seine drei psychiatrischen Tages­kliniken schrittweise geschlos­sen. Das Parkgelände darf von Bürger*innen nicht mehr betreten werden.

» weiter

In guten wie in Corona-Zeiten: Gartenzaun-Romanze im AWO Seniorenzentrum

Leuna,

In Zeiten von drohender Infektionsgefahr für ältere Menschen musste das AWO Pflegeheim in Leuna für Besucher*innen schließen. Doch wahre Liebe kennt keine Grenzen.

» weiter
Corona-Virus aufhalten - Mitarbeiter*innen des AWO Krankenhauses Calbes rufen auf: „Bleibt für uns Zuhause - wir bleiben für Euch da ...“

Corona-Virus aufhalten

Calbe,

Dringender Appell aus dem AWO Krankenhaus Calbe: „Bleibt für uns Zuhause - wir bleiben für Euch da ...“

» weiter
Solidarität statt Hamster: Nachbarschaftshilfe in Magdeburg

Corona trotzen – Nachbarschaftshilfe in Magdeburg

Magdeburg,

„Solidarität statt Hamsterkäufe“ ist das erklärte Ziel der gleichnamigen Initiative, die sich gerade in Magdeburg gegründet hat, um der notwendigen sozialen Isolation aufgrund des sich ausbreitenden Coronavirus zu begegnen. 

» weiter

Offener Brief nach versuchtem Brandanschlag in Burg

Burg,

Nach einem versuchtem Brandanschlag auf ein arabisches Lebensmittelgeschäft in Burg unterstützt die AWO eine Solidaritätsaktion des "Bündnisses gegen Rechts - Für Toleranz und Menschlichkeit".

» weiter
In Mexico-Stadt besuchte Michelle auch ein Refugiumkollektiv für LSBTIQ's (Menschen, die „lesbisch, schwul, bisexuell trans*, inter* oder queer“ sind) und das Kulturzentrum von und für sogenannte „Dreamer“.

Fachkräfteaustausch von AWO International erfolgreich beendet

Magdeburg,

Michelle aus unserer AWO-Beratungsstelle Magda­lena hat den Fachkräfte­austausch von AWO Inter­national e. V. gut über­standen und ist wieder heil in Mün­chen gelandet – trotz zahl­reicher Ein- und Ausreise­stopps aufgrund von Corona.

» weiter

Termine und Veranstaltungen

Eine Frau schreibt auf einem Blatt Papier

Über diesen Link kommen Sie auf unseren Veranstaltungskalender und erhalten einen Überblick über Aktionen, Events und Termine der AWO Sachsen-Anhalt.

Pressekontakt

Für Presseinformationen, Anfragen und Kontakte können Sie sich wenden an die Stabsstelle Kommunikation:

Cathleen Paech (Pressesprecherin), Telefon 0391 99977-706
Angelika Heiden (Leiterin Kommunikation), Telefon 0391 99977-705

Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/awosachsenanhalt