Dezember 2017

AWO gedenkt an die Opfer von Euthanasie und Eugenik

Jerichow,

Anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar erinnert die AWO mit einer Kranzniederlegung auf dem Gelände vom AWO Fachkrankenhaus Jerichow an die Opfer von Euthanasie und Eugenik.

» weiter

Tag des Ehrenamtes in Wittenberg

Wittenberg,

Anlässlich des Ehrenamtstages, dem 5. Dezember 2017, lud der AWO Kreisverband Wittenberg e.V. alle Engagierten, Ehrenamtlichen, sowie die AWO Ehrenamtsakademie zum gemütlichen Kaffeenachmittag mit Kräutergeschichtenleserin in die Begegnungsstätte in Wittenberg ein.

» weiter

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Sexarbeiter*innen

Magdeburg,

Der 17. Dezember steht im Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Sexarbeit und für den Kampf gegen die Kriminalisierung und Stigmatisierung von Sexarbeiter*innen.

» weiter

Bundesverdienstorden für AWO Präsidentin Barbara Höckmann

Magdeburg,

Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich hat ihr Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff am 11. Dezember in der Magdeburger Staatskanzlei die hohe Auszeichnung überreicht.

» weiter

Gewalt gegen Frauen - Frühehen im Blick

Magdeburg,

Im Juni 2017 hat der Bundestag ein Gesetz zur Bekämpfung von Frühehen verabschiedet. Vera, die AWO Fachstelle gegen Zwangsverheiratung und ehrbezogene Gewalt, richtete nun zu diesem Thema einen Fachtag aus.

» weiter