Aktuelle Meldungen

Januar 2021

Baufortschritt am AWO Psychiatriezentrum Halle

Halle/Saale,

Die Bauarbeiten am AWO Psychiatriezentrum Halle schreiten voran. Voraussichtlich Ende des Jahres soll das komplexe Baugeschehen bei laufendem Krankenhausbetrieb beendet sein.

» weiter

Corona-Impfung im AWO Seniorenzentrum Aken

Aken,

Die Bewohner*innen und Mitarbeitenden im AWO Seniorenzentrum Aken haben ihre Erst- und Zweitimpfung gegen das Coronavirus bekommen.

» weiter

Armut ist nicht selbst verschuldet – Solidarisch gegen die Krise

Berlin,

Die AWO unterstützt den gemeinsamen Aufruf von Spitzen­vertretern 36 bundesweiter Gewerk­schaften und Verbände vom 25. Januar und fordert sofortige Hilfen für die Ärmsten unter uns.

» weiter

Stilles Erinnern an Holocaust-Gedenktag in Jerichow

Jerichow,

Für das AWO Fachkrankenhaus Jerichow ist die Erinnerung an die Opfer von Euthanasie und Eugenik eine wichtige Tradition geworden. Wegen des aktuellen Besuchs­verbotes wird die Kranz­niederlegung als ein stilles Gedenken veranstaltet.

» weiter

So geht betrieblicher Gesundheits­schutz: mit Tennisbällen gegen Lärm

Jerichow,

Schnell umzusetzende Maßnahmen im AWO Heimverbund Jerichow senken den Lärmpegel in den Räumen der Wohngruppen für Menschen mit Behinderungen und steigern die Zufriedenheit der Mitarbeitenden erheblich.

» weiter

Bosnien: Aufnahme der Schutzsuchenden jetzt!

Berlin/Magdeburg,

Die AWO in Sachsen-Anhalt unterstützt den Bosnien-Appell zur Evakuierung und Aufnahme der Schutzsuchenden in Bosnien sowie das Ende der Push-Backs.

» weiter

One Billion Rising am 14. Februar: Aufruf zum Tanzen

Magdeburg,

Der One Billion Rising Day ist eine weltweite Kampagne für Gleichberechtigung und ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen. Dieses Jahr wird aufgrund der Pandemie online zum Tanzen aufgerufen.

» weiter

Neues Material für Zuhause aus den AWO Natur-Kitas: Alles rund um Vögel im Winter

Niederndodeleben,

Die Erzieher*innen haben für die Kinder Zuhause alles zum Thema Vögel im Winter zusammengestellt. Außerdem haben sie Bastelanleitungen und ein Lied über die kleine Meise herausgesucht.

» weiter

Vorstandswechsel in der der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege

Magdeburg,

Die Mitglieder der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt e. V. haben einen neuen geschäftsführenden Vorstand für die Jahre 2021 und 2022 gewählt.

» weiter

Alle Kliniken brauchen Sicherheit

Magdeburg,

Die AWO schließt sich dem Appell der Deutschen Krankenhaus­gesellschaft an, dringend die corona-bedingten wirtschaftlichen Probleme der Krankenhäuser zu lösen und die Patienten­versorgung in spezialisierten Häusern nicht aus den Augen zu verlieren.

» weiter

Initiative Weltoffenes Magdeburg

Magdeburg,

Menschenketten mal anders sowie Kerzen anzünden, analog und virtuell: Auch unter Corona-Bedingungen beteiligt sich die AWO an der Aktionswoche “Eine Stadt für alle – Weltoffenes Magdeburg" vom 16. bis 27. Januar.

» weiter

Viel, viel reden: AWO Krankenhaus Calbe bestellt Patientenfürsprecher

Calbe,

Brigitte und Dr. Georg Hamm werden sich als ehrenamtliche Ansprechpartner um die Belange von Patientinnen und Patienten kümmern. Sie erhielten heute ihre Bestellungsurkunden vom Geschäftsführer Nicolas von Oppen.

» weiter

AWO setzt auf umfassende Aufklärung und Information über den Corona-Impfstoff

Berlin,

Der AWO Bundesverband fordert in einer Pressemitteilung eine umfassende Informations­strategie zur Aufklärung impfberechtigter Personen­gruppen über den Corona-Impfstoff.

» weiter

Expertenchat am 28. Januar: Patientenverfügung oder Vorsorgevollmachten – Wofür ist was sinnvoll?

Magdeburg,

Pflegende Angehörige und interessierte Ratsuchende können sich beim Experten­chat online mit der Volljuristin Sabine Weisgram rund um das Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten aus­tauschen.

» weiter

Besuchsverbot im AWO Fachkrankenhaus Jerichow bleibt bestehen

Jerichow,

Aufgrund der pandemischen Fallzahlentwicklung bleibt das seit Oktober geltende Besuchsverbot im AWO Fachkrankenhaus Jerichow auch im Januar 2021 vorerst bestehen.

» weiter

Lebensqualität vor Ort erhöhen

Burg,

Mitreden in Burg-Nord: Das AWO-Quartiersbüro plant zahlreiche Aktionen zur Gestaltung des Wohnumfeldes.

» weiter