Aktuelle Meldungen

2018

Pflege-Clowns bringen Freude und Humor in Sachsen-Anhalts AWO Seniorenzentren

Magdeburg,

Gemeinsam Lachen und Freude schenken, das ist Anliegen der Pflege-Clowns, die ab 2019 in unseren AWO Seniorenzentren zum Einsatz kommen. Freiwillige können sich noch anmelden.

» weiter

Klimafreundlich pflegen - AWO im Gespräch mit der Bundesumweltministerin

Leuna/Berlin,

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich über das Projekt „klimafreundlich pflegen“ informiert, an dem auch das Karl Mödersheim Haus aus Leuna mitwirkt. 

» weiter

Veras Adventskalender

Magdeburg,

Wir möchten die vielen tollen Aufmerksamkeiten, die die Fachstelle Vera gegen Frauenhandel, Zwangsverheiratung und ehrbezogene Gewalt für ihre wichtige Beratungsarbeit mit den Klientinnen als Spende erhalten haben, nicht vorenthalten.

» weiter

Novellierung des Psychiatriegesetzes vorantreiben

Magdeburg,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. nimmt den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen zum Anlass, die längst überfällige Modernisierung des Landes-Psychiatriegesetzes einzufordern.

» weiter

Spende für Fachstelle gegen Menschenhandel und Zwangsverheiratung

Magdeburg,

ASF und SPD Magdeburg übergeben diesjährigen „Weihnachtskalender“ an Vera, die Fachstelle gegen Menschenhandel und Zwangsverheiratung des AWO Landesverbandes. 

» weiter

Fachtag Istanbul-Konvention

Magdeburg,

Die Konvention verpflichtet die Vertragsstaaten, umfassende Maßnahmen zur Prävention, Intervention, Schutz und gegen geschlechtsspezifische Gewalt zu ergreifen. Was das für Land und Kommunen in Sachsen Anhalt bedeutet, wurde am Mittwoch beleuchtet.

» weiter

Fahnenaktion – NEIN zu Gewalt an Frauen!

Magdeburg,

Rund um den 25. November, dem internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“, setzt die AWO mit der Fahne „frei leben – ohne Gewalt“ ein weithin sichtbares Zeichen gegen tägliche Gewalt an Mädchen und Frauen.

» weiter

Adventssingen in der Kapelle

Jerichow,

Am 5. Dezember veranstaltet das AWO Fachkrankenhaus Jerichow ein Adventssingen mit dem Kirchenchor der Gemeinde Jerichow und der Pastorin Friederike Bracht.

» weiter

Jerichower Ärztin engagiert sich für Bildung in Nepal

Jerichow,

Claudia Glöckner, Oberärztin am AWO Fach­krankenhaus Jerichow, ist Vorstandsmitglied im Verein „Chancen - Bildung in Nepal“. Es zeigt sich: Klangschalen sind mehr als Therapiehilfe.

» weiter

Expertenchat Wohnen im Alter

Berlin,

Der letzte Expertenchat der AWO OnlinePflege-und Seniorenberatung in diesem Jahr wird mit einer Expertin von der „Wohnberatungsstelle Jena“ zum Thema Wohnen im Alter angeboten. Er findet am Donnerstag, 29.November, von 14:00 bis 15:30 Uhr, statt.

» weiter

Frische Früchte für freche Früchtchen

Jerichow,

Die AWO Stiftung Jerichow ermöglicht Jerichower Schulkindern auch in diesem Schuljahr wieder kostenlose Obstmahlzeiten.

» weiter

AWO-Fachtag zum Thema Leben mit Demenz

Magdeburg,

Unter dem Motto "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein" konnten über 30 Interessierte beim AWO-Fachtag als neue Demenzpartnerinnen und -partner gewonnen werden.

» weiter

AWO Natur-Kitas Niederndodeleben stellen sich vor

Niederndodeleben,

Bei einem gemeinsamen Aktionstag mit Kindern und Eltern stellten sich am Wochenende die beiden frisch gebackenen AWO Natur-Kitas „Börderübchen“ und „Schrotewichtel“ vor.

» weiter

Neue Ansprechpartnerin bei der Partnerschaft für Demokratie in Burg

Burg,

Die externe Koordinierungs- und Fachstelle der lokalen Partnerschaft für Demokratie in Burg und im südlichen Jerichower Land bekommt ein neues Gesicht: Nour Muchtar. Am Dienstag stellte sich die neue Ansprechpartnerin dem Begleitausschuss vor.

» weiter

AWO zur KiFöG-Novellierung: Kompromiss kann nur Übergangslösung sein

Magdeburg,

Die AWO in Sachsen-Anhalt startet eine Postkartenaktion zur KiFöG-Novellierung und beteiligt sich am 25. Oktober an der Demonstration des Bündnisses für ein Kinderfreundliches Sachsen-Anhalt vor dem Magdeburger Landtag. 

» weiter

AWO Seniorenzentrum Naumburg beteiligt sich an der Nacht der Pflege und Gesundheit

Naumburg,

Jugendliche für den Pflegeberuf begeistern will die "Nacht der Pflege und Gesundheit" am 18. Oktober im Turbinenhaus. Mit dabei ist auch das August Reinstein Haus – AWO Seniorenzentrum Naumburg.

» weiter

Ausstellung der Künstlerin Luise Winkelmann

Jerichow,

Am 17. Oktober wird um 15 Uhr die Ausstellung „Leben mit Bildern“ der Künstlerin Luise Winkelmann im Haus 6 des AWO Fachkrankenhauses Jerichow eröffnet. Ausgestellt werden 31 Bilder aus verschiedenen Epochen ihres Schaffens.

» weiter

Wir werden Natur-Kitas

Niederndodeleben,

Die AWO Kinder­tages­stätten Niedern­dode­leben wollen „Natur-Kitas“ werden. Auf einem Aktionstag am 20. Oktober möchten die Einrichtungen im Bördering und in der Walter-Rathenau-Straße zeigen, wie dieses im Kita-Alltag umgesetzt wird.

» weiter

Wiedereröffnung der Ausstellung „Euthanasie und Eugenik“ in Jerichow

Jerichow,

Im September wurde die Ausstellung „Euthanasie und Eugenik – das AWO Fachkrankenhaus Jerichow in der Zeit des Nationalsozialismus“ in der Krankenhauskapelle feierlich wiedereröffnet.

» weiter

AOK-Gesundheitstag im AWO Seniorenzentrum Leuna

Leuna,

Stressmanagement: So lautete das Thema des Gesundheitstages im AWO Seniorenzentrum Leuna, der vor einigen Tagen gemeinsam mit der AOK Sachsen-Anhalt stattfand.

» weiter

Bundesweiter Aktionstag der Migrationsfachdienste – AWO war dabei

Magdeburg,

Beim bundesweiten Aktionstag der Migrationsfachdienste hat auch der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. am Donnerstag Einblick in die wichtige Arbeit der Beratungsstellen in Magdeburg gegeben.

» weiter

17. Jerichower Pflegeforum

Jerichow,

Am Mittwoch fand im AWO Fachkrankenhaus Jerichow das 17. Jerichower Pflegeform statt. Unter dem Motto „Sei so wie Du bist, denn Du bist einzigartig“ trafen sich sowohl Fachkundige als auch andere Interessierte.

» weiter

Woche der Demenz vom 17. bis 23. September

Magdeburg,

AWO Pflegeeinrichtungen laden zum Dialog ein. Dabei werden Fragen zum Leben mit einer Demenzerkrankung sowie zu Hilfemöglichkeiten beantwortet.

» weiter

„Von Kulturen umarmt“

Burg/Genthin,

Interkulturelle Wochen im Jerichower Land starten am 16. September in Burg.

» weiter

AWO Engagierte Gudrun Missal zu Gast beim Bundespräsidenten

Berlin/Halle,

Glückwunsch und Danke an Gudrun Missal für ihr ehrenamtliches Engagement im Vorstand beim AWO Regionalverband Halle-Merseburg e.V. Sie war am 7. September Gast beim Bürgerfest des Bundespräsidenten.

» weiter

Ausstellung Euthanasie und Eugenik

Jerichow,

Am 25. September wird die Aus­stel­lung „Euthanasie und Eugenik – das AWO Fach­kranken­haus Jerichow in der Zeit des Nationalsozialismus“ in der Kranken­hauskapelle feierlich wiedereröffnet.

» weiter

Autonomie der Vereine nicht leichtfertig mit Füßen treten

Magdeburg,

In der aktuellen Debatte um den Verein "Miteinander e.V." meldet sich AWO Vorstand Wolfang Schuth zu Wort und warnt davor, die Autonomie der Vereine auszuhebeln. 

» weiter

Erster AWO AZUBI-Tag in Magdeburg

Magdeburg,

Volles Haus mit jungen Menschen: Mehr als 20 AWO Auszubildende hat der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. Ende August beim ersten AZUBI+Tag in der neuen Landesgeschäftsstelle in Magdeburg begrüßt.

» weiter

#wirsindmehr

Magdeburg/Chemnitz,

Rechte Hetze, Hass und Gewalt dürfen nicht still und leise hingenommen werden. Deshalb begrüßt der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. die Aktion „Wir sind mehr“, und dass prominente Bands am 3. September in Chemnitz ein musikalisches Zeichen setzen.

 

» weiter

Jerichower Azubis erhalten ihre Zeugnisse

Jerichow,

Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im AWO Fachkrankenhaus Jerichow erfolgreich absolviert. Beide Absolventinnen werden übernommen.

» weiter

Klimafreundlich pflegen - Wir machen uns auf den Weg!

Leuna,

Obst und Gemüse bezieht das Karl Mödersheim Haus aus Leuna von einem regionalen Anbieter. Als eine von 30 Pflegeeinrichtungen beteiligt sich das Seniorenzentrum an dem bundesweiten Projekt "Klimafreundlich pflegen".

» weiter

Unterhaltsames Sommerfest im AWO Seniorenzentrum Leuna

Leuna,

Singen, tanzen, schunkeln: Bei launiger Stimmung und strahlendem Sonnenschein wurde am 15. August 2018 im Garten des Karl Mödersheim Hauses das jährliche Sommerfest gefeiert.

» weiter

AWO Ehrenamtsakademie unterstützte Kinder- und Jugendfest in Salzlandkreis

Schönebeck,

Am letzten August-Wochenende unterstüttze die AWO Ehrenamtsakademie den AWO Kreisverband Salzland e.V. in der Standbetreuung des alljährlichen Kinder- und Jugendfestes im Schönebecker Kurpark.

» weiter

AWO lehnt soziales Pflichtjahr ab

Berlin,

Ein soziales Jahr ist ein großer Gewinn für alle Beteiligten, vorausgesetzt es erfolgt freiwillig. 

» weiter

HERZLICH WILLKOMMEN LIEBE AWO AZUBIS

Leuna,

Ausbildungsstart für neue Azubis bei der AWO. Auch Im Karl-Mödersheim-Haus AWO Seniorenzentrum in Leuna verstärken wieder junge Menschen als angehende Pflegefachkräfte das Team. 

» weiter

Arbeiten im sozialen Bereich

Magdeburg,

Die neue Verbandszeitschrift WERTvoll engagiert ist da: Themenschwerpunkt die AWO als Arbeitgeberin.

» weiter

Klimafreundlich pflegen - Wir machen mit!

Leuna,

Das Karl-Mödersheim-Haus aus Leuna beteiligt sich als eine von 30 Einrichtungen an dem bundesweiten Projekt "Klimafreundlich pflegen".

» weiter

Plitsch-Platsch: das Neptun-Fest im Börderübchen

Niederndodeleben,

Bei sommer­lichem Wetter konnten sich die Mädchen und Jungen der AWO Kita Börderübchen beim Neptunfest abkühlen.

» weiter

Sei einzigartig - Pflegeforum 2018

Jerichow,

Unter dem Thema „Sei so wie Du bist, denn Du bist einzigartig“ veranstaltet das AWO Fach­krankenhaus Jerichow am 19. September eine Tagung für Fachkräfte der Region. Vor­träge beschäftigen sich u.a. mit Aggressionsmanagement und Suizidprävention.

» weiter

Nachmittag der Begegnung

Leuna,

Die Bewohner*innen des Karl Mödersheim Hauses AWO Seniorenzentrum Leuna erlebten einen Nachmittag in einem Zirkuszelt mit Menschen verschiedener Herkunft und aller Altersgruppen. 

» weiter

Zum Geburtstag gibt’s für jedes Kind ein Buch

Bernburg,

Die Wohnungsgenossenschaft Bernburg e. V. und die Pflegeeinrichtung AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg haben am 25. Juni der Kita Kleine Stifte in der Heinrich-Rau-Straße 4 eine Spende übergeben.

» weiter

Heimat und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Magdeburg/Potsdam,

Unter dem Motto „Voneinander lernen, gute Ideen entwickeln, Praxiswissen sichern" fand in diesem Jahr die Tagung "Nah dran" in Potsdam statt. Neben dem Kennenlernen praktischer Impulse von Z:T-Projekten und Diskussionen mit weiteren Akteuren aus der politischen Bildungsarbeit wurden in verschiedenen Workshops erprobte Methoden vorgestellt.

Zudem wurde im Rahmen einer Diskussion über die Bedeutung von Heimat und gesellschaftlichem Zusammenhalt auch ein filmisches Statement von unserem Kollegen Rami Dahbour des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt ausgestrahlt. 

» Link zum gesamten Film

» weiter