Aktuelle Meldungen

Die AWO Pflege-Clowns Bruno und Ruben

Der erste Duo-Einsatz - AWO Pflege-Clowns zaubern ein Lächeln

Magdeburg,

Die Pflege-Clowns bringen mit viel Empathie und Kreativität Freude in die AWO Seniorenzentren.

 

Aus dem Tagebuch eines AWO Pflege-Clowns

Es sind nun zwei Wochen seit der Hospitation vergangen und nun geht es im zweier Clown-Duo in die Praxis. Haben wir an alles gedacht? Jackett – check, Hut – check, Hosenträger - check und zum Schluss natürlich die rote Nase am Gummiband. Trotz des Feuchtbiotops, welches sich nach einer Viertelstunde in ihr bildet, hat sie sich als am besten geeignet erwiesen. Heute beginnen wir in an der Küste – so heißt hier der Wohnbereich im EG. Wir freuen uns auf Einzelzimmer, doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Alle Leute auf der Liste sitzen bereits im Gruppenraum. Was solls denken wir uns, Improvisation ist angesagt! Es gibt die redseligen, die schweigsamen und viel dazwischen. Den Einstieg liefert wieder unsere altbewerte Kochausbildungsgeschichte mit Vorstellungsgespräch was ansteht – warum sollten wir auch sonst in diesem Aufzug in die Einrichtung kommen? Es wird viel erzählt und plötzlich sitzen nicht mehr pflegebedürftige an den Tischen, sondern ein Hauptmann, eine Näherin und eine Einzelhandelskauffrau. Mit uns zusammen werden sie plötzlich jünger und schlüpfen in ihre ehemaligen Berufsfelder. Ob diese tatsächlich stimmen ist zweitrangig, unsere sind an diesem Tag ebenfalls offiziell sehr ambivalent für den Betrachter. Immer neue Bewohner*innen werden von unserem Besuch angelockt. Auch die Pflegekräfte im Wohnbereich haben ein ausgeprägteres Lächeln als ohnehin und machen auch gern den ein oder anderen Spaß mit. Wie schon bei unserer Hospitation, beendet der nächste Essensgang unser spiel. Wir wollen uns gerade umziehen gehen, da sehen wir Elisabeth vor dem Aquarium und schon sind wir wieder im Spiel. Brüni hat plötzlich Fischvorfahren und wird zum Clownfisch mit einem erhabenen Stammbaum großer und kleiner Unterwasserbewohner. Zum Abschluss gibt es wieder den bewährten und langerwarteten Eskimo-Rotnasen-Kuss der schon lange erwartet wurde. Daraufhin ist der stille und leere Flur erfüllt von einem herzlichen Gelächter. Ein schöner Abschluss.

Die AWO Pflege-Clowns sind ein von der AWO Ehrenamtsakademie entwickeltes und von der Glücksspirale gefördertes Engagementprojekt

 

Zum Webauftritt der AWO Pflege-Clowns

 

« zurück