Aktuelle Meldungen

Fortbildungen, Seminare, Workshops - Das Programm der AWO Ehrenamtsakademie 2020

Fortbildungen mit der AWO Ehrenamtsakademie

Magdeburg,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt bietet auch 2020 ein breites Spektrum interessanter und innovativer Workshops, Seminare und Fortbildungen für viele Tätigkeitsfelder der sozialen Arbeit.

 

Das Programm 2020 der AWO Ehrenamtsakademie Sachsen-Anhalt ist erschienen

Titelgrafik der Fortbildungsbroschüre 2020 AWO Ehrenamtsakademie

Das Programm 2020 der AWO Ehrenamtsakademie Sachsen-Anhalt ist erschienen - digital auf diesen Seiten und analog als gedrucktes Heft zum Mitnehmen. Vielfältige Seminare und Workshops bieten ein breites Spektrum an Informationen und Methoden für die ehrenamtliche soziale Arbeit. Unser Verband lebt von der ehrenamtlichen Mitgestaltung und wir hoffen, dass wir viele anregende Angebote bereithalten.

Die Geschichte der heutigen AWO in Sachsen-Anhalt begann Anfang 1990. Mit großem persönlichem Engagement widmeten sich in der Gründungszeit sozial bewusst Menschen der Aufgabe, ein neues soziales Netz zu schaffen und die neue Freiheit mit der Durchsetzung demokratischer und sozialer Grundrechte zu verbinden. In einer Situation, in der viele Menschen Halt gebende Strukturen verloren hatten und mit tiefen Einschnitten in nahezu allen Lebensbereichen umgehen mussten, begann die AWO unter Beteiligung der Bürger die gesellschaftliche und soziale Entwicklung Sachsen-Anhalts mitzugestalten. Seit dieser Zeit ist viel passiert. AWO heißt heute: 25.000 helfende Hände im Ehren- und Hauptamt. Sie teilen die Idee der Arbeiterwohlfahrt für ein soziales Miteinander. Erst durch ihren Einsatz werden die zentralen Werte der AWO — Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit — im Alltag sichtbar und erfahrbar. Dafür wollen wir an dieser Stelle unseren herzlichen Dank aussprechen.

Fortbildungen 2020 - Das Programm der AWO Ehrenamtsakademie als Download

Broschuere Ehrenamtsakademie Programm 2020.pdf (1,3 MiB)

Neue Ausbildungsreihe für AWO-Pflegeclowns und bewährte Angebote

Die AWO Ehrenamtsakademie möchte mit vielfältigen Seminaren und Workshops freiwillig Engagierten und Hauptamtlichen Informationen und Methoden für die ehrenamtliche soziale Arbeit bereitstellen. Highlights in 2020 werden verschiedene Kompaktfortbildungen mit dem Schwerpunkt auf Engagement für Pflegebedürftige und Senioren sein. Das umfasst zum einen eine neue Ausbildungsreihe für AWO-Pflegeclowns. Dabei haben die angehenden
Clowns und Clowninnen Gelegenheit, eine hochwertige und kostenfreie Ausbildung in Wittenberg zu absolvieren. Danach können sie die neu erlernten Fähigkeiten in allen teilnehmenden AWO-Einrichtungen in Magdeburg, Barby, Wittenberg, Bernburg, Leuna, Quedlinburg und Naumburg anwenden.

In einer Demenz-Fortbildung erhält man konkrete Hilfestellungen im Umgang mit demenziell veränderten Menschen. Eine Besonderheit ist die neue Zusammenarbeit mit AWO-Arbeitsgemeinschaften vor Ort. Dadurch sollen sie in der Umsetzung ihrer Themen unterstützt werden. Ein schönes Beispiel ist die Vermittlung von AWO-Werten im Rahmen einer CO2-neutralen Stadtrundfahrt in Zusammenarbeit mit der AWO AG Historie in Magdeburg.

Bewährte Angebote zu den Themen Schlüsselkompetenzen, Politik, Gesundheit, Recht und Kreatives legen im aktuellen Programm einen besonderen Fokus auf den ländlichen Raum.

Wir freuen uns auf interessante Begegnungen.

« zurück