Aktuelle Meldungen

One Billion Rising 2021 aus Magdeburg

One Billion Rising 2021 in Sachsen-Anhalt

Magdeburg,

Zum One Billion Rising Day entstanden aufgrund der Pandemie dieses Jahr gemeinsame Tanzvideos aus Einsendungen überall in Sachsen-Anhalt. Die Resonanz war überwältigend und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

 

Die AWO Fachstelle Vera - Fachstelle gegen Frauenhandel und Zwangsverheiratung als Teil des Aktionsbündnisses „One Billion Rising“ Magdeburg beteiligte sich auch in diesem Jahr am „One Billion Rising Day“ am 14. Februar 2021. Der One Billion Rising Day ist eine weltweite Kampagne für Gleichberechtigung und ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen. Es geht um Solidarisierung und darum, dass von Gewalt betroffene Frauen und Mädchen wissen, dass sie auf ihrem Weg nicht alleine sind und dass an sie gedacht wird.

Umgesetzt wurde die Aktion dieses Jahr digital. In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Magdeburg entstand ein Videoclip aus nahezu 100 Einsendungen aus Magdeburg und Umgebung.

Offener Kanal Magdeburg: One Billion Rising 2021 aus Magdeburg

Durch Klick auf diesen Link wird eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten an YouTube übermittelt werden.

Auch im Jerichower Land wurde getanzt

Zahlreiche Vertreter und Institutionen aus dem Jerichower Land teilen das Choreografie-Video auf den Social-Media-Auftritten, um es bekannter zu machen. Organisiert wurde die Videoaktion in dieser Region von der Partnerschaft für Demokratie Burg und südliches Jerichower Land. Das Ergebnis seht ihr hier:

Durch Klick auf diesen Link wird eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten an YouTube übermittelt werden.

« zurück