Aktuelle Meldungen

Eine schwarze Bowling-Kugel mit der Zahl 8

Online-Vortrag über Symbole und Chiffren des Rechts­extremismus am 26. Mai

Genthin,

Der Online-Vortrag der Partnerschaft für Demokratie behandelt Symbole, Marken und Codes der extremen Rechten. Er soll den Zuhörer*innen helfen, diese besser zu erkennen und deren Funktionen kritisch einzuordnen.

 

Blicke hinter die Fassade: Wie sich menschenverachtende Ideologie in Kleidung, Worten und Symbolen niederschlägt

Wer mit Symbolen und Chiffren aus der extremen Rechten konfrontiert wird, hat oft eine vage Ahnung, dass etwas nicht stimmt – ohne konkret sagen zu können, was es ist. Mit ihnen verbunden ist die Signalisierung von Szenezugehörigkeit, oft aber auch gezielte Provokation und Bedrohung, die gleichzeitig allzu oft abgestritten werden. Aus diesem Grund ist wichtig, die Ideologien hinter diesen Fassaden klar benennen und problematisieren zu können.

Der Vortrag behandelt Symbole, Marken und Codes der extremen Rechten. Er soll den Zuhörer*innen helfen, diese besser zu erkennen und deren Funktionen kritisch einzuordnen. Nach dem Input tauschen wir uns über unsere Erfahrungen im Umgang mit menschenverachtenden Symbolen und Äußerungen aus, um Strategien für Arbeit und Alltag an die Hand zu bekommen.

Die Partnerschaft für Demokratie Genthin, Jerichow und Elbe-Parey lädt alle Interessierten zu einem Live-Vortrag über Zoom ein:

Online-Vortrag über Symbole und Chiffren des Rechts­extremismus am 26. Mai

Termin: 26.05.2020, Uhrzeit: 15:00 Uhr – 17:30 Uhr
Referent: Georg Schütze, Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V.

Anmeldungen unter:

Hinweise zur Teilnahme am Online-Vortrag

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind auch wir gefordert, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Daher wollen wir alternative Wege gehen und den Vortrag Online über Zoom anbieten. Dazu benötigen Sie lediglich ein webfähiges Gerät (Laptop, Computer, Tablet, Smartphone), ein Headset oder Audiofunktion an Ihrem Endgerät und optional eine Kamera. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen zur Teilnahme an der Sitzung erhalten angemeldete Teilnehmer*innen einige Tage im Voraus per Mail.

Beispiel: Der Eight-Ball bzw. 8-Ball

Die schwarze Billardkugel mit der 8 ist in der rechtsextremen Hate-Core-Szene sehr beliebt. In den USA wurde diese Kugel erstmals Anfang des letzten Jahrhunderts verwendet. Das Symbol griffen stilistisch ausgerichtete Rechtsextreme, die den Musikstil Hate-Core mögen, in den vergangenen Jahren auf und deuteten es für sich. Häufig erscheint das Symbol in Logos von Szeneversänden, -geschäften oder Musikgruppen. 

« zurück