Kundenzufriedenheit und Qualitätsmanagement

Kundenzufriedenheit

Neben gesetzlichen und behördlichen Anforderungen stellen für den AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. und seine verbundenen Gesellschaften die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden die wesentliche Grundlage für die Erbringung unserer Arbeit dar. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Arbeit haben oder einmal nicht ganz zufrieden sind, sprechen Sie uns gerne an.

Falls Sie dies nicht direkt vor Ort tun möchten, können Sie sich gerne an die Kolleginnen vom Qualitätsmanagement unter folgenden Adresse wenden:

AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
Seepark 7, 39116 Magdeburg

Qualitätsmanagement
Telefon 0391 99977-708

Kontinuierliches Qualitätsmanagement

Logo-Tandem-Zertifizierung

Die Qualitätspolitik des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. und der mit ihm verbundenen Unternehmen orientiert sich am AWO Leitbild und umfasst folgende Grundsätze:

  • Wir handeln nach sozialen, ökonomischen und ökologischen Zielen.
  • Durch kontinuierliche Personalentwicklung sichern wir Wissen auf hohem Niveau.
  • Alle Mitarbeiter*innen sind sich ihres Beitrags zur Sicherung und Verbesserung unserer Qualität bewusst.
  • Beziehungen zu interessierten Anspruchsgruppen gestalten wir zum gegenseitigem und gesellschaftlichen Nutzen.
  • Unsere Prozesse sind transparent und klar definiert. Sie werden kontinuierlich weiterentwickelt mit dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen bzw. zu erhöhen.
  • Durch unsere prozessorientierte Arbeitsweise stellen wir sicher, dass Risiken erkannt und verringert werden und Chancen zur Verbesserung genutzt werden.
  • Wir bieten Dienstleistungen mit einer hohen Qualität, die sich an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert.
  • Unsere Leitungsebenen haben sich zur Aufrechterhaltung und Verbesserung eines hohen Qualitätsniveaus verpflichtet.