Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen und Termine der AWO Sachsen-Anhalt

Weitere Informationen zu Veranstaltungsort, Zielgruppe, Anmeldung und Kontaktdaten erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Veranstaltung.

< März 2019 April 2019 Mai 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Fortbildung: Leichenschau und Totenschein

Jerichow |

Am 10. April 2019 findet im AWO Fachkrankenhaus Jerichow eine zusätzliche Fortbildung zum Thema „Leichenschau und Totenschein“ statt. Es referiert Dr. med. Norbert Beck, Facharzt für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Magdeburg und Geschäftsführer der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

» weiter

Maximale Wirkung bei minimalem Aufwand - Wie können Vereine und Projekte vor Ort sichtbarer gemacht werden?

AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. |

Was haben Schokoweihnachtsmänner, Zeltbahnen und riesige Sütterlin-Handschrift gemeinsam? Sie wecken Interesse und lassen Gespräche entstehen. Eine ungewöhnliche Idee und eine einfache Umsetzung können selbst kleinen Gruppen mit schmalem Budget helfen ihr Anliegen als Thema innerhalb der Gesellschaft zu verankern - wichtig ist, dass am Ende darüber gesprochen wird! Nicht nur in Jubiläums- oder Wahljahren ein interessanter Workshop für Mitglieder von Vereinen, Organisationen, Parteien oder Einzelpersonen, schließlich gibt es immer Themen die für Ihre Zielgruppe wichtig sind. Je einfacher und ungewöhnlicher, desto besser!

Freuen Sie sich auf einen sehr unterhaltsamen Einstieg ins Themenfeld. In der anschließenden Ideenwerkstatt entwickeln Sie, mit professioneller Unterstützung, Ihre persönlichen Strategien zur Umsetzung im Quartier. Getreu dem Titel des Workshops -“Maximale Wirkung bei minimalem Aufwand“.

Eine nützliche Erfahrung für Engagierte und die es noch werden wollen.

Verpflegung und Arbeitsmaterial werden über die AWO Ehrenamtsakademie gestellt.

» weiter

Berufsschule Haldensleben |

Auch im nächsten Jahr heißt es wieder "Die Börde braucht DICH!". Die Berufsschule Haldensleben öffnet am 13. April 2019 bei der alljährlichen Ausbildungsbörse wieder Tür und Tore für alle Interessierten, die nach einer Ausbildung suchen und wichtige erste Kontakte knüpfen wollen.

Mit dabei ist die AWO Sachsen-Anhalt. Innerhalb des AWO-Verbundes gibt es folgende Ausbildungsberufe im sozialen Bereich:

  • Gesundheits- und Krankenpflege (3 Jahre)
  • Krankenpflegehilfe (1 Jahr)
  • Altenpflege (3 Jahre)
  • Berufsbegleitende Altenpflege (4 Jahre)

» Mehr zum Thema Ausbildung im sozialen Bereich

Da gleichzeitig der Tag der offenen Tür in der Berufsschule stattfindet, beinhaltet das Rahmenprogramm auch Live-Musik von einer Band sowie die Möglichkeit zur Stilberatung und zum Schießen von Bewerbungsfotos. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

» weiter

AWO Aktionswoche

Sachsen-Anhalt |

Um auf die vielfältigen Angebote der Arbeiterwohlfahrt aufmerksam zu machen, führt die AWO in ihrem Jubiläumsjahr die 5. AWO Aktionswoche durch. Bundesweit werden sich unter dem Motto „Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.“ zahlreiche AWO Einrichtungen von der Kita bis zum Seniorenwohnheim beteiligen und ihre Türen öffnen.

» weiter

5. Schmerzsymposium

Jerichow |

Das Schmerzsymposium am 18. Mai im AWO Fachkrankenhaus Jerichow widmet sich schmerztherapeutischen Krankheiten und richtet sich an Hausärzte, Fachärzte und medizinisches Fach­personal.

» weiter

4. Tag der Pflegeberufe in Magdeburg

Magdeburg |

Zum 4. Mal Jahr lädt der Magdeburger Pflegestammtisch zu diesem Aktionstag ins Magdeburger Rathaus ein. Namhafte Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe präsentieren von 10.00 bis 13.00 Uhr interessante Arbeitsstellen und zukunftssichere Ausbildungsplätze in der Pflege- und Gesundheitsbranche. Selbstverständlich gibt auch viel Wissenswertes zu einer Altenpflegeausbildung.

Schülerinnen, Schüler und andere Interessierte erfahren hier Einzelheiten zu den Ausbildungen:

  • Zugangsvoraussetzungen
  • Anforderungen
  • Ablauf und Inhalt 
  • Fördermöglichkeiten
  • Weiterbildungen
  • beruflichen Perspektiven
  • Verdienstmöglichkeiten

Auch Quer- bzw. Späteinsteigerinnen, Berufsrückkehrerinnen und Umschülerinnen erhalten wertvolle Tipps und Anregungen mit Angeboten in  Voll- oder Teilzeit. Mit dabei sind auch das Hilde Ollenhauer Haus AWO Seniorenzentrum Reform und das Hermann Beims Haus – AWO Seniorenzentrum Kannenstieg des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt.

» Mehr zum Thema Ausbildung im sozialen Bereich bei der AWO Sachsen-Anhalt

» weiter

Digitaler Nachlass

AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. |

Die Mehrzahl der Menschen in Deutschland haben sich im Verlauf der letzten Jahre eine virtuelle Identität aufgebaut bzw. sich über digitale Postfächer eine Teilhabe im World Wide Web mit persönlichem Zugang gesichert. Doch was geschieht damit, wenn unsere Angehörigen oder wir selbst sterben? Was Sie tun können, damit mit Ihrem digitalem Nachlass auch das geschieht was Sie sich vorstellen, gibt die Fortbildung nützliche Tipps und erklärt rechtliche Aspekte.

In Kooperation und Unterstützung durch:

AWO Bundesakademie

» weiter