Eine junge Frau kümmert sich um ältere Menschen

Die AWO als attraktive Arbeitgeberin mit 100-jähriger Geschichte

Logo AWO Landesverband Sachsen-Anhalt

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass die Menschen, die für und mit uns arbeiten, Freude an diesen Aufgaben haben. Wir bei der AWO Sachsen-Anhalt sorgen für eine faire Bezahlung. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden bei ihren fachlichen und persönlichen Zielen und helfen, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Wir wünschen uns, dass sie sich wertgeschätzt und im besten Sinne gefordert fühlen. So ermöglichen wir ihnen, ihren ganz eigenen AWO-Weg zu gehen und sich dabei zu entwickeln, entfalten und wachsen. 

Unseren Beschäftigten bieten wir viele Pluspunkte und überzeugen in wichtigen Aspekten:

Zukunftssichere Branchen
  • Die AWO ist ein zuverlässiger Arbeitgeber in zukunftssicheren Branchen der Gesundheitswirtschaft und Sozialwirtschaft
  • Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgabengebiete
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit durch eine freigemeinnützige Trägerstruktur der Arbeiterwohlfahrt
  • Tätigkeiten in wachsenden Berufsfeldern mit sehr guten beruflichen Entwicklungschancen
  • AWO ist regional und überregional bis auf EU-Ebene aktiv
Tarifvertrag und zusätzliche Leistungen
  • Tarifvertragliche Vergütung mit dynamischen Gehaltssteigerungen bzw. Entgeltordnung mit Stufensteigerungen
  • Jahreszuwendungen
  • Zahlung von Schichtzulagen bzw. Wechselschichtzulagen
  • Zahlung einer Pflegezulage
  • Zahlung einer Funktionszulage
  • Bezahlten Freizeitausgleich und verschiedene Zeitzuschläge
  • Zusätzliche Altersversorgung

Ausgewählte Leistungen können je nach Unternehmen im Einzelfall abweichen und sind ggf. an weitere Voraussetzungen der Betriebsstätte geknüpft.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Comic zeigt Kinder mit Luftballonen
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Regelmäßige Sensibilisierung der AWO-Führungskräfte für die Umsetzung von Life-Work-Balance
  • Arbeiten an einem anderen Ort
Karrieremöglichkeiten und Weiterentwicklung

Die Weiterentwicklung beginnt bei uns bereits mit der Einstellung der Mitarbeitenden, die bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung nachhaltig begleitet werden. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in den klassischen Schlüsselqualifikationen sowie bei der Einbindung ihrer persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Erfahrungen in das jeweilige Arbeitsfeld. So stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeitenden in ihren Funktionsbereichen über die erforderlichen Kompetenzen, Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen und gleichzeitig Entwicklungsmöglichkeiten wahrnehmen können.

  • Spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bildungsmaßnahmen und Förderung des individuellen Entwicklungspotenzials
  • Personalentwicklung: Einzelcoaching für Führungskräfte und Nachwuchskräfte, Supervision und Teamentwicklung
  • Gemeinsame Events für unsere Mitarbeitenden und Azubis auch innerhalb der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Jahresgespräche
Willkommenskultur
  • Willkommenstag mit Mitgliedern des Vorstandes und Präsidiums: Kolleg*innen kennenlernen, über alle Einrichtungen hinweg sich austauschen und viel über die AWO-Geschichte und den AWO Landesverband Sachsen-Anhalt und seine Tochtergellschaften erfahren
  • QM-gestütztes und gut strukturiertes Einarbeitungskonzept, das begleitende Gespräche und regelmäßiges Feedback sicherstellt
  • Mentoring: Ein*e erfahrene*r Kolleg*in (Mentor, Buddy) begleitet den neuen Mitarbeitenden in der ersten Zeit am neuen Arbeitsplatz.

Video: Einführungsbotschaft an neue Mitarbeiter*innen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, herzlich willkommen bei der AWO! Das geplante Einführungsseminar für neue Mitarbeiter*innen vom 16.04. musste leider verschoben werden. Dennoch ist es uns wichtig, Sie beim AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. begrüßen zu können und Ihnen eine kleine Willkommensbotschaft zukommen zu lassen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch bald persönlich bei den nächsten Willkommenstagen begrüßen können - vielleicht auch schon in diesem Jahr.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und freuen uns auf ein baldiges Kennenlernen!

Werte und Innovationen (AWO Leitsätze, Wertebindung)
  • Eine an Leitbildern der Arbeiterwohlfahrt orientierte Verbands- und Unternehmenskultur
  • Gelebte Vielfalt und Diversität
  • Ehrenamtliches Engagement auch über die AWO möglich
  • Offenheit, Verlässlichkeit und Transparenz in allen Bereichen unserer Zusammenarbeit
  • Wir zeigen Verantwortung und stellen uns den drängenden Klimafragen und beschäftigen uns schon seit mehreren Jahren mit einem Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit: Ökoprofit, Energieaudit und CO2-Fussabdruck, Emas. Wir sind vielfältig zertifiziert.
  • IT-technisch modern ausgestattet Arbeitsplätze mit Internetnutzung
  • Förderung von Innovationen: Soziale und innovative Lösungen sind angesichts der vielfältigen gesellschaftlichen Herausforderungen gefragt. Engagierte und kreative Mitarbeitende sind für uns wichtige Ideengeber. Wir freuen uns über die Weiterentwicklung von ersten Ideen zu sinnvollen sozialen Dienstleistungen.

Film: 100 Jahre AWO im Dokumentarfilm

Der 19-minütige Dokumentarfilm lädt dazu ein, in die Geschichte der AWO einzutauchen. Er beleuchtet die Entstehung und Entwicklung des Verbandes anhand der Epochen: Weimarer Republik, Zerschlagung durch die Nationalsozialisten, Bonner Republik und Berliner Republik. Dabei stehen Meilensteine und Arbeitsfelder genauso im Fokus wie ausgewählte Biografien von Wegbegleiter*innen der AWO. Der Film wirft einen Blick zurück, bietet aber im Sinne des Jubiläumsmottos „#wirmachenweiter“ auch einen Ausblick in die Zukunft. Der Dokumentarfilm wurde zum Auftakt des Jubiläumsjahres vom AWO Bundesverband produziert. 

 

Durch Klick auf diesen Link wird eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten an YouTube übermittelt werden.

Kontakt Personal in der Geschäftsstelle des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

Ansprechpartnerin Personalmanagement
Beatrice Klose, Leiterin Personalmanagement
Telefon 0391 99977816

Ansprechpartner Personalmarketing
Dmitrijs Filimonovs, Referent Personalmarketing / Personalentwicklung
Telefon 0391 99977713