Heimat und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Unter dem Motto „Voneinander lernen, gute Ideen entwickeln, Praxiswissen sichern" fand in diesem Jahr die Tagung "Nah dran" in Potsdam statt. Neben dem Kennenlernen praktischer Impulse von Z:T-Projekten und Diskussionen mit weiteren Akteuren aus der politischen Bildungsarbeit wurden in verschiedenen Workshops erprobte Methoden vorgestellt.

Zudem wurde im Rahmen einer Diskussion über die Bedeutung von Heimat und gesellschaftlichem Zusammenhalt auch ein filmisches Statement von unserem Kollegen Rami Dahbour des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt ausgestrahlt. 

» Link zum gesamten Film

Meldungen und Nachrichten

Hier finden Sie Informationen der Demokratieprojekte und Neuigkeiten aus dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Magdalena trifft Christopher - Mobile Beratung für Sexarbeiter*innen am 24. August beim CSD in Magdeburg

Magdeburg,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. nimmt mit seiner Beratungsstelle für Sexarbeiter*innen magdalena am Stadtfest anlässlich des Magdeburger Christopher Street Days am 24.8.2019 teil.

 

» weiter

Vortrag der AWO-Partner­organisation SOS Medi­terranee am 27. August

Magdeburg,

Juliane Tetzlaff, die bei einer Trainingseinheit auf dem neuen Schiff „Ocean Viking“ dabei war, wird in Magdeburg die Arbeit der Seenotrettung SOS Mediterranee vorstellen.

» weiter

100 Jahre AWO: Jubiläumsfest in Dortmund startet am 30. August

Dortmund,

» weiter

#UNTEILBAR: Großdemo in Dresden am 24. August

Dresden,

Solidarität statt Ausgrenzung ist das Motto der Großdemo in Dresden am Samstag, 24. August - Wir sind dabei.

» weiter

Fest der Vereine in Parey

Parey,

Auf dem Gelände des Erlebnisdorfes Parey fand am Sonntag, 11. August, das Fest der Vereine statt. Das Projekt „Demokratie leben“ des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. war mit einem Informationsstand vor Ort.

» weiter