Heimat und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Unter dem Motto „Voneinander lernen, gute Ideen entwickeln, Praxiswissen sichern" fand in diesem Jahr die Tagung "Nah dran" in Potsdam statt. Neben dem Kennenlernen praktischer Impulse von Z:T-Projekten und Diskussionen mit weiteren Akteuren aus der politischen Bildungsarbeit wurden in verschiedenen Workshops erprobte Methoden vorgestellt.

Zudem wurde im Rahmen einer Diskussion über die Bedeutung von Heimat und gesellschaftlichem Zusammenhalt auch ein filmisches Statement von unserem Kollegen Rami Dahbour des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt ausgestrahlt. 

» Link zum gesamten Film

Meldungen und Nachrichten

Hier finden Sie Informationen der Demokratieprojekte und Neuigkeiten aus dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

AWO informiert über Alzheimerkrankheit - Woche der Demenz vom 16. bis 22. September

Magdeburg,

Unter dem Motto "Leben mit Demenz" - Antworten auf Fragen rund um das Krankheitsbild beteiligt sich die AWO an der Woche der Demenz vom 16. bis 22. September.

» weiter

Interkulturelle Wochen im Jerichower Land starten am 15. September in Burg

Burg,

„Zusammen leben, zusammen wachsen“ lautet das Motto der diesjährigen Interkulturellen Wochen im Jerichower Land vom 15. September bis zum 3. Oktober.

» weiter

AWO feierte 100-jährigen Geburtstag in Dortmunds Innenstadt

Dortmund,

» weiter

Seenotrettung: Bewegende Bilder der AWO-Partner­organisation SOS Medi­terranee

Magdeburg,

Die AWO-Partner­organisation SOS Mediterranee stellte am 27. August in Magdeburg die Arbeit der Seenotrettung vor. Referentin Juliane Tetzlaff hatte bewegende Bilder im Gepäck.

» weiter

AWO Pflege-Clown-Aus­bil­dung ging in die 2. Runde

Magdeburg,

Am 24. August fand in Magdeburg der zweite von insgesamt drei Workshops für die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der AWO statt, die sich dieses Jahr zu sogenannten Pflege-Clowns ausbilden lassen.

» weiter