Grünes Licht für die Pflege - AWO fordert Wandel in der Pflegepolitik

Grünes Licht für die Pflege – AWO fordert Wandel in der Pflegepolitik

Magdeburg,

Grün erleuchtete Fenster und Straßenaktionen: Erfolgreicher Start der landesweiten AWO-Aktionswoche für einen Wandel in der Pflegepolitik. 

» weiter
„GleichBeHandeln“ – Kampagne zur Einschränkung der Übermittlungspflicht

„GleichBeHandeln“ – Kampagne zur Einschränkung der Übermittlungspflicht

Berlin,

Ohne Angst zum Arzt zu gehen – das ist in Deutschland für Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus nicht möglich. Die AWO unterstützt daher die Kampagne „GleichBeHandeln“.

» weiter
Grünes Licht für die Pflege - Gute Versorgung in jeder Lebenslage

Grünes Licht für die Pflege - Gute Versorgung in jeder Lebenslage

Magdeburg,

Die AWO in Sachsen-Anhalt startet eine landesweite Themenwoche mit Fensterlicht-Installationen, Straßenaktionen und Social-Media-Statements „Der Mensch im Mittelpunkt - ich wünsche mir...“

» weiter

Lebensqualität und Chancengleichheit im Sozialraum Sachsen-Anhalt sichern

Magdeburg,

Die gemeinnützigen Spitzenverbände sozialer Arbeit in Sachsen-Anhalt, AWO, CARITAS, PARITÄTISCHE, DRK, DIAKONIE und  Landesverband Jüdischer Gemeinden, positionieren sich zur Landtagswahl.

» weiter

Krankenhauses Calbe ist Teil der Medicover-Gruppe geworden

Calbe,

Aus dem AWO Krankenhaus Calbe ist mit dem 3. Mai das Saale-Krankenhaus Calbe geworden. Der "alte" Träger AWO und der "neue" Träger Medicover haben gemeinsam das neue Eingangsschild montiert.

» weiter
Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai

Magdeburg,

Mit dem 5. Mai wurde bewusst der Europatag als Protesttag gewählt, um auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen, die leider immer noch allzu oft übersehen werden.

» weiter
Offener Brief: AWO zu geplanten Änderungen in der Versetzungsordnung

Geplante neue Versetzungsordnung gefährdet Chancengleichheit von jungen Menschen

Magdeburg,

Der AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. kritisiert in einem offenen Brief an Bildungsminister Marco Tullner die geplante Verschärfung der Versetzungsordnung.

» weiter