Intensiv betreutes Wohnen

Persönlich eingerichtetes Zimmer im Intensiv Betreuten Wohnen bei AWO Wohnverbund Börde

Am Wohnheim in Groß Ammensleben ist ein Intensiv Betreutes Wohnen (IBW) mit zehn Plätzen angegliedert. Das Angebot des IBW beinhaltet die Bereitstellung von geeignetem Wohnraum im Bördekreis. Einzel-, Paar- und Gruppenwohnen ist möglich. Die Betreuer gewährleisten die hauswirtschaftliche Versorgung der Klienten durch eine auf den Einzelfall abgestimmte, bedarfsgerechte Unterstützung, Begleitung und Anleitung.

Die ständige Anwesenheit bzw. Erreichbarkeit des Betreuungspersonals ist gegeben. So kommen unsere Mitarbeiter regelmäßig zu Hausbesuchen und bieten auf den Einzelfall abgestimmte Unterstützung an.

Die Betreuungsform des IBW ist eine stationäre Wohnform, wobei hier auf möglichst kleine Wohneinheiten geachtet wird. Das IBW eignet sich für Personen mit intensivem Hilfebedarf, für die eine ambulante Wohnform nicht geeignet ist bzw. die sich auf diese vorbereiten wollen.

Tagesförderung

Als tagesstrukturierende Maßnahme steht eine externe Tagesförderung zur Verfügung bzw. der Besuch einer Werkstatt für behinderte Menschen. Die Tagesstruktur ist verbindlich. Zusätzlich können die Bewohner natürlich an Veranstaltungen oder organisierten Fahrten des Wohnheimes teilnehmen.

Ansprechpartner und Kontakt

AWO fair.leben Integrations- und Heimbetriebe GmbH
Wohnverbund Börde
Haldensleber Str. 1a, 39326 Groß Ammensleben

Einrichtungsleiter Maik Hannemann
Telefon 039202 66856