AWO Natur-Kitas Niederndodeleben gehen auf Trommelreise

, Niederndodeleben

Die Kinder aus unseren AWO Natur-Kitas durften im Juni auf einer Erlebnisreise gemeinsam verschiedene Kulturen erleben.

Viele Kinder sitzen in einer Sporthalle und klatschen. Ein Mann trommelt.
Natur-Kitas auf Trommelreise

Am Vormittag machten sich die Kinder aus dem Kindergartenbereich der Kitas Schrotewichtel und Börderübchen mit ihren Erzieher*innen auf den Weg zur Sporthalle. Dort wurden alle herzlich von Herrn Hoffmeister begrüßt, der mit vielen Trommeln angereist war und somit die Neugierde der Kinder von Anfang an weckte. Durch die gemeinsame Musik und das Trommeln wurden die Kinder unmittelbar in die Erzählung einbezogen. Sie erlebten sich und andere hautnah und konnten beim gegenseitigen aufeinander Hören den respektvollen Umgang miteinander einüben.

Es wurden unter anderem Trommelrhythmen, Lieder und Tänze präsentiert. Alle Kinder waren aktiv und voller Freude dabei. Am Nachmittag konnten die Kleinen gemeinsam ihre Erlebnisse vom Vormittag mit den Eltern teilen.  Hier wurden nicht nur die Kinder mit einbezogen, sondern auch die Eltern konnten ihr Können zeigen.

Unser Dank gilt den Sponsoren, die dieses Erlebnis ermöglichten.

Zurück