Blick über die Elbe auf das Kloster Jerichow

Stellenangebote und Ausbildung

Logo AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Das AWO Fachkrankenhaus Jerichow liegt im nördlichen Sachsen-Anhalt an der Elbe. Wir sind ein in über 110-jähriger Tradition gewachsenes Zentrum moderner Psychiatrie, in dem sich die medizinischen Fachabteilungen Psychiatrie, Pyschotherapie, Psychosomatische Medizin und Schmerztherapie gegenseitig positiv beeinflussen. Die Fachklinik verfügt über 170 vollstationäre Betten, 80 tagesklinische Behandlungsplätze sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz. Wir behandeln teilstationär (tagesklinisch) und ambulant (PIA) an den Standorten Jerichow, Burg und Havelberg.

Es besteht eine regionale Versorgungsverpflichtung für den Landkreis Jerichower Land und für die östliche Region des Landkreises Stendal. Unser Patienteneinzugsgebiet reicht von der Landeshauptstadt Magdeburg über die Hansestadt Havelberg bis zur Stadt Brandenburg und bei manchen Spezialangeboten auch darüber hinaus. Mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir jährlich ca. 2.800 stationäre und teilstationäre sowie 2.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Das Haus ist eingebettet in den Verbund des AWO Landesverbands Sachsen-Anhalt e. V.

Offene Stellen im AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Wir bilden in Kooperation mit der Krankenpflegeschule des Krankenhauses Jerichower Land in Burg zum Gesundheits- und Krankenpfleger aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für das nächste Ausbildungsjahr. Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen zu Händen der Pflegedienstleitung.

Bundesfreiwilligendienst für ausländische Ärzt*innen

Ärzt*innen aus dem Ausland können einen Bundesfreiwilligendienst im AWO Fachrankenhaus Jerichow absolvieren. Für Interessierte ist dies eine sehr gute Möglichkeit, das deutsche Gesundheitswesen, die Kultur und nicht zuletzt unsere psychiatrische, psychosomatische Klinik kennenzulernen. In der Freizeit können die Freiwilligen ihr Sprachniveau verbessern und alle erforderlichen Unterlagen für einen etwaigen Einsatz als Arzt bzw.Ärztin in Deutschland beantragen. Unterkunft, Verpflegung sowie Taschengeld laut BFD-Richtlinie werden zur Verfügung gestellt; das Krankenhaus organisiert einen qualifizierten Deutschunterricht.

» Alle aktuellen Stellenangebote

Gute Gründe für die Arbeit im AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Neben liebenswerten Menschen, einem kollegialen Team, einer persönlichen Atmosphäre und einem familiären Ambiente spricht für unser Krankenhaus:

Arbeitszeit, Bezahlung

Neben einer modern ausgestatteten Einrichtung und einem guten Arbeitsklima finden Sie bei uns eine Vielzahl von Angeboten und Leistungen für Ihre individuelle Karriere:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag AWO Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt in Anlehnung an TVöD
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten intern und extern mit zusätzlicher finanzieller Unterstützung
  • Individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Für Mediziner gilt ergänzend bzw. abweichend:

  • Überdurchschnittliche Bezahlung durch Tarifvertrag Marburger Bund
  • Attraktive Bereitschaftsdienste (3 - 5 BD im Monat von 16.15 – 7.30 Uhr)
  • Bereitschaftsstufe C Teilzeittätigkeit möglich
  • Stipendien für Medizinstudentinnen und -studenten möglich
Ausstattung, Ambiente
  • Einsatz eines modernen Krankenhausinformationssystems
  • Unterkünfte auf dem Gelände möglich
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vernetzte computergesteuerte Patientendokumentation
  • Zentrales Schreibbüro
  • Umfangreiche wissenschaftliche Bibliothek
Lage, Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Landschaftlich reizvolle Umgebung mit viel Wald, Wasser, Haus liegt direkt an der Elbe
  • Kostenlose Parkplätze
  • Historische Umgebung: Kloster Jerichow, Altstadt Tangermünde
  • Zentrale Lage zwischen Magdeburg und Berlin

Zugverbindungen:

Magdeburg - Burg - Genthin - Brandenburg - Potsdam - Berlin, Magdeburg - Stendal - Berlin

Direkte Busverbindung: Genthin - Jerichow - Tangermünde

» Lage und Anfahrt

Weiterbildungsbefugnisse (für Medizinerinnen und Mediziner)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung zur Fachärztin bzw. zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie 48 Monate
  • Weiterbildungsbefugnis für Psychotherapie – fachgebunden und berufsbegleitend
  • Volle Weiterbildungsermächtigung zur Fachärztin bzw. zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 36 Monate

Weiterbildungsbefugnisse der Ärztinnen und Ärzte am Standort Jerichow

Übersicht der Weiterbildungsbefugnisse der Ärztinnen und Ärzte im Verbund der AWO Sachsen-Anhalt (53,9 KiB)