Innenhof mit Gebäuden

Ihr Aufenthalt im AWO Krankenhaus Calbe

Behandlungsverlauf und Ärztliche Versorgung

Unsere Teams auf den Stationen werden im Falle Ihrer Aufnahme in unser Haus alles unternehmen, um Ihre Gesundheit wieder herzustellen und Ihren Aufenthalt bei uns angenehm zu gestalten. Der Behandlungsverlauf hängt von Ihrer Erkrankung oder Verletzung ab und ist für jede Patientin bzw. jeden Patienten individuell verschieden. Wenn Sie Fragen haben, die Ihre Gesundheit oder Behandlungsmethoden betreffen, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren behandelnden Arzt oder Ärztin. Dieser bzw. dieser wird mit Ihnen die notwendigen Informations- und Aufklärungsgespräche führen und den Therapieablauf mit Ihnen abstimmen. Wenn Ihnen etwas unklar erscheint oder Sie Fachbegriffe nicht verstanden haben, scheuen Sie sich bitte nicht nachzufragen. Wir möchten, dass Sie über Ihren Behandlungsverlauf und notwendige Therapien immer gut informiert sind.

Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin wird Ihnen auch sagen, wann und wie lange Sie das Bett verlassen und Spaziergänge im Haus oder auf dem Krankenhausgelände unternehmen dürfen. Rechtliche Gründe verbieten ein Verlassen des Krankenhausgeländes während Ihres Aufenthaltes. Ausnahmen können nur in besonderen Fällen gemacht werden und nur mit Genehmigung Ihrer behandelnden Ärztin bzw. Ihres behandelnden Arztes und im Einverständnis mit Ihrer Krankenkasse!

Pflegerische Versorgung

Für die pflegerische Versorgung in unserem Krankenhaus steht Ihnen auf jeder Station ein gut ausgebildetes Team, bestehend aus Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Pflegehelfern zur Seite. In einem ersten Gespräch erfasst die zuständige Pflegekraft Ihren momentanen gesundheitlichen Zustand. Dabei können Sie alle Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse äußern.

Durch den Einsatz von Diabetes- und Wundexperten im Pflegebereich können wir eine optimale Betreuung vor allem in diesen Bereichen gewährleisten. Sie stehen für uns im Mittelpunkt!

Die Bereichspflege ist das Kernelement unseres Pflegekonzeptes. Das bedeutet, wir unterteilen die Station in kleinere, zusammenhängende Bereiche, für die je eine examinierte Pflegefachkraft zuständig ist. Dadurch ermöglichen wir eine ganzheitliche und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Pflege. Sie haben einen konkreten Ansprechpartner und wissen, an wen Sie oder Ihre Angehörigen sich wenden können.