Tag der offenen Tür in der AWO RPK Erfurt am 12. September

Erfurt,

Für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist der Schritt zurück in die Arbeit oder die Aufnahme einer Ausbildung ein sowohl zentraler als auch schwieriger Schritt. Das Stigma einer psychischen Erkrankung im beruflichen Umfeld ist groß.

 

Die AWO RPK Erfurt als Träger von medizinisch-beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen für psychisch kranke Menschen veranstaltet anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens am 12. September von 12 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür. Eingeladen sind alle Interessierten, Betroffenen, Angehörigen Berufstätige im psychosozialen Bereich.

Einrichtungsleiter Dominik Eckardt erläutert: „Für Menschen mit psychischen Erkrankungen ist der Schritt zurück in die Arbeit oder die Aufnahme einer Ausbildung ein sowohl zentraler als auch schwieriger Schritt. Die heutige Arbeitswelt macht es ihnen nicht leicht. Und das Stigma einer solchen Erkrankung ist groß.“

Psychisch kranke Menschen leiden nicht nur unter den akuten Symptomen ihrer Erkrankung. Oftmals haben die Betroffenen mit längerfristigen Folgen und Beeinträchtigungen zu kämpfen, die ihre Chancen einer tatsächlichen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stark einschränken. Viele Erkrankte benötigen daher nach Abschluss der Akutbehandlung noch eine längerfristige Unterstützung und Begleitung, um in den Lebensalltag zurück zu finden. Dabei geht es um soziale Integration, eigenständiges Wohnen und ganz zentral um Arbeit und Beschäftigung.

Die Erfurter Einrichtung informiert bei der Veranstaltung über ihre vielfältigen Angebote. Die Themen sind: Berufswegeplanung und Bewerbungstraining, interne Erprobung in verschiedenen Arbeitsbereichen, Ergotherapie und handwerkliches Training sowie Psychosoziale Angebote. Es besteht Zeit für Hausführungen und individuelle Gespräche. Die Besucher können sich auch über die Inhalte der Rehabilitationsbausteine informieren.

Veranstaltungsort

AWO RPK gGmbH
RPK Erfurt
Bergstraße 32, 99092 Erfurt

Kontakt

Telefon 0361 2117988-0, . Eine formlose Anmeldung wird erbeten.

» Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Mehrere Personen erhalten eine Schulung

« zurück