Eine Frau und ein Mann trainieren in der Sporttherapie

Leistungsträger der medizinischen Rehabilitation

Das Sozialgesetzbuch IX beschreibt den Rechtsanspruch auf Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe für Menschen, die behindert oder von einer Behinderung bedroht sind. Dies gilt selbstverständlich auch, wenn die Behinderung in einer psychischen Erkrankung begründet liegt.

Der zuständige Leistungsträger einer medizinischen Rehabilitation muss in jedem Einzelfall ermittelt werden. In Frage kommen:

  • Krankenversicherungen
  • Die Deutsche Rentenversicherung DRV: DRV Bund, DRV Mitteldeutschland, DRV Knappschaft-Bahn-See
  • Unfallversicherungen
  • Sozialhilfe
  • Jugendhilfe