zwei Seniorinnen spielen mit einem Hund

Aus dem Leben im AWO Seniorenzentrum Halle – Clara-Zetkin-Haus

Veranstaltungen für Bewohner, Angehörige und das interessierte Publikum im Clara-Zetkin-Haus

Zwei Frauen feiern Faschin im Pflegeheim

Wir bieten den Bewohner*innen im Clara-Zetkin-Haus über das Jahr hinweg spannende und aufregende Veranstaltungen. Hier berichten wir regelmäßig aus dem Leben in unser Einrichtung. Über Angebote im laufenden Monat können Sie sich im folgenden grünen Kasten kundig machen und die Informationen als PDF-Datei herunterladen. Freuen Sie sich auch auf die leckeren Gerichte aus unserem Rezeptbuch.

Die Lieblingsrezepte unserer Bewohner*innen

Wir haben unsere Bewohner*innen nach ihren Lieblingsrezepten gefragt und daraus eine kleine Sammlung erstellt. Unser Kochbuch enthält eine bunte Auswahl von vielen leckeren Gerichten. Probieren Sie diese gern einmal aus. Wir wünschen einen guten Appetit.

Meldungen und Nachrichten

Hier finden Sie alle Informationen rund um das AWO Seniorenzentrum Halle – Clara-Zetkin-Haus und interessante Neuigkeiten aus dem AWO Verband Sachsen-Anhalt.

Halle,

Tierischer Besuch und eine Überraschung für die Bewohner zum Herrentag – das Clara-Zetkin-Haus meldet sich mit tollen Bildern und Neuigkeiten zum Mai.

Magdeburg,

Am Mittwoch haben Teilnehmer*innen aus über 20 Verbänden und Organisationen gemeinsam Schwerpunkte zur Armutsbekämpfung in Sachsen-Anhalt entwickelt sowie den organisatorischen Rahmen der zukünftigen Landesarmutskonferenz Sachsen-Anhalt abgestimmt

Magdeburg,

Das AWO-Projekt miko – miteinander kommunizieren veranstaltete am 4. Mai ein interkulturelles Austauschtreffen. Eingeladen waren auch Staatssekretärin Susi Möbbeck und Landesbehindertenbeauftragter Dr. Christian Walbrach.

Magdeburg,

Der 1. Mai steht für den Kampf der Arbeiterbewegung um bessere Arbeitsbedingungen und soziale Gerechtigkeit. In diesem Jahrzehnt rückt als weitere Dimension der Klimaschutz in den Fokus. Die AWO sagt: zu Recht!

Magdeburg,

Die AWO in Sachsen-Anhalt startet eine Info-Offensive zur Situation in der Pflege und lädt politische Entscheidungsträger*innen in Pflegeeinrichtungen vor Ort ein.